Wegpunkte Das Kompendium

Wegpunkte Das Kompendium

Wegpunkte und die Weltkarte

Wegpunkte:

Wraeclast ist ziemlich groß, und es gibt zahlreiche Orte, die du erreichen willst und auch solche, zu denen du zurückkehren musst. Damit du vom vielen Laufen keine Blasen an den Füßen bekommst, sind im ganzen Land sogenannte 'Wegpunkte' verstreut. Wenn du einen Wegpunkt erst einmal aktiviert hast, kannst du von dort aus zu anderen Wegpunkten im ganzen Land reisen. Da du nur Wegpunkte nutzen kannst, die du zuvor aktiviert hast, lohnt es sich, jeden Wegpunkt zu aktivieren, den du zu Gesicht bekommst.

Wenn du das Icon einer Quest in der Weltkarte markierst, wird dir auf der Weltkarte ein Pfad mit den nächsten Schritten angezeigt.

Die Weltkarte:

Sobald du einen Wegpunkt anklickst, öffnet sich ein Fenster: die Weltkarte. Diese Karte zeigt dir nicht nur die Wegpunkte, die du bereits aktiviert hast, sondern auch jedes Gebiet, das du betreten hast, sowie einige Gebiete, die dir noch bevorstehen. Deine Quests sind am unteren Rand der Karte aufgelistet; und indem du das Icon einer Quest markierst, wird dir der Pfad angezeigt, den du beschreiten musst, um die Quest erfolgreich abzuschließen. Da Gebiete in Path of Exile zufällig erstellt werden, kann dir ein Terrain gegebenenfalls unbekannt vorkommen, obwohl du es bereits besucht hast. Dasselbe gilt für die Karte, die du womöglich neu aufdecken musst. Das bedarf vielleicht etwas Gewöhnung, doch bedeutet es auch, dass es immer etwas Neues zu entdecken gibt.