Text Audio /268 ⍟

Text Audio /268 ⍟

TypeNameCount
CharacterAdelstochter81
CharacterWaldläuferin106
CharacterMarodeur169
CharacterHexe67
CharacterDuellant145
CharacterSchatten69
CharacterTempler156
Character1
Act 1Bestel58
Act 1Brutus der Wächter24
Act 1Kapitän Fairgraves37
Act 1Durchnässtes Tagebuch1
Act 1Pförtner2
Act 1Sterbender Verbannter5
Act 1Brief mit Instruktionen1
Act 1Verbannungsurteile15
Act 1Löwenauges Standarte1
Act 1Merveil17
Act 1Nessa52
Act 1Schutzanordnung2
Act 1Matrosenhaut1
Act 1Shavronnes Tagebuch1
Act 1Tarkleigh63
Act 1Verwitterte Schnitzarbeit12
Act 2Alira27
Act 2Uralter Traumapparat1
Act 2Arteris Brief6
Act 2Eramir85
Act 2Einritzungen auf Holz I1
Act 2Einritzungen auf Holz II1
Act 2Einritzungen auf Holz III1
Act 2Einritzungen auf Holz IV1
Act 2Greust46
Act 2Helena96
Act 2Inschrift6
Act 2Kraityn28
Act 2Oak26
Act 2Tafel5
Act 2Proklamation1
Act 2Silk42
Act 2Transmutor1
Act 2Yeena77
Act 3Uralte Wandmalerei6
Act 3Uraltes Notizbuch1
Act 3Clarissa50
Act 3Grigor39
Act 3Hargan83
Act 3Tagebucheintrag1
Act 3Dialla67
Act 3Brief an Chitus1
Act 3Malachais Tagebuch1
Act 3Maramoa85
Act 3Traumapparat1
Act 3Siosa38
Act 3Die alten Schriften7
Act 3Die Chroniken der Reinheit6
Act 3Tolman8
Act 3Victarios Schriften4
Act 3Dominus29
Act 3Gravicius11
Act 4Dialla27
Act 4Kira42
Act 4Malachais Widmung1
Act 4Malachais Notizbuch1
Act 4Notiz1
Act 4Oyun46
Act 4Petarus und Vanja66
Act 4Piety173
Act 4Resonator-Instruktionen1
Act 4Tasuni78
Act 4Volls Geständnis4
Act 4König Kaom17
Act 4Barkhul6
Act 4Maligaro der Inquisitor9
Act 4Shavronne23
Act 4Daresso65
Act 4Malachai42
Act 4Voll, Kaiser der Reinheit19
Act 5Avarius32
Act 5Bannon38
Act 5Innocence14
Act 5Kitavas Hunger I1
Act 5Kitavas Hunger II1
Act 5Kitavas Hunger III1
Act 5Lani48
Act 5Lilly Roth54
Act 5Sin162
Act 5Kirchenfenster8
Act 5Siegeszug des Innocence1
Act 5Utula75
Act 5Vilenta33
Act 6Karui-Schnitzarbeit1
Act 6Ledergebundenes Logbuch1
Act 6Brieffragment1
Act 6Flaschenpost1
Act 6Primitive Schnitzarbeit2
Act 6Shavronnes Manifest1
Act 6Schrein des Gischtkönigs1
Act 6Templerbericht1
Act 6Tukohama14
Act 6Weylam Roth60
Act 6Verwitterte Schnitzarbeit1
Act 7Liebesbrief1
Act 7Maligaros Manifest1
Act 7Ode an Ralakesh1
Act 7Arakaalis Schrein5
Act 8Doedres Manifest1
Act 8Lunaris-Statue3
Act 8Offizielle Anordnungen1
Act 8Solaris-Statue3
Act 8Solaris19
Act 8Lunaris21
Act 9Irasha17
Act 10Kultisten-Traktat3
Act 11Kommandant Kirac177
The Lord's LabyrinthSteinmonografie6
The Lord's LabyrinthSteintafel1
The Lord's LabyrinthSteininschrift4
The Lord's LabyrinthGedicht5
The Lord's LabyrinthIzaro307
Map BossesKadaris, Blutbischof18
Map BossesKapitän Clayborne, der Verfluchte35
Map BossesAra, Schwester des Lichts24
Map BossesKhor, Schwester der Schatten23
Map BossesOrmud, Ungeheuer der Flut30
Map BossesRenkarr der Ofenwart22
Map BossesCiergan, Schattenalchemist33
The Atlas of WorldsDer Schöpfer292
The Atlas of WorldsZana, Meisterkartographin571
The Atlas of WorldsOffizier Kirac
The Atlas of WorldsErinnerungsfragment
The Atlas of WorldsBuch der Erinnerungen16
Conquerors of the AtlasSirus, Erwecker der Welten77
Conquerors of the AtlasDrox der Kriegsfürst106
Conquerors of the AtlasAl-Hezmin der Jäger90
Conquerors of the AtlasVeritania die Erlöserin71
Conquerors of the AtlasBaran der Kreuzritter77
Conquerors of the AtlasAl-Hezmins Tagebuch I1
Conquerors of the AtlasAl-Hezmins Tagebuch II1
Conquerors of the AtlasAl-Hezmins Tagebuch III1
Conquerors of the AtlasAl-Hezmins Tagebuch IV1
Conquerors of the AtlasBarans Tagebuch I1
Conquerors of the AtlasBarans Tagebuch II1
Conquerors of the AtlasBarans Tagebuch III1
Conquerors of the AtlasBarans Tagebuch IV1
Conquerors of the AtlasDrox' Tagebuch I1
Conquerors of the AtlasDrox' Tagebuch II1
Conquerors of the AtlasDrox' Tagebuch III1
Conquerors of the AtlasDrox' Tagebuch IV1
Conquerors of the AtlasVeritanias Tagebuch I1
Conquerors of the AtlasVeritanias Tagebuch II1
Conquerors of the AtlasVeritanias Tagebuch III1
Conquerors of the AtlasVeritanias Tagebuch IV2
Conquerors of the AtlasSirus' Tagebuch I1
Conquerors of the AtlasSirus' Tagebuch II1
Conquerors of the AtlasSirus' Tagebuch III1
Conquerors of the AtlasSirus' Tagebuch IV4
Echoes of the AtlasDie Seherin2097
Echoes of the AtlasDer Gesandte127
Siege of the AtlasDer Brennende Exarch49
Siege of the AtlasDer Weltenfresser82
Siege of the AtlasDer Schwarze Stern26
Siege of the AtlasDer Unendliche Hunger64
KalandraKalandra158
KalandraMysteriöse Stimme405
KalandraUralte Einritzungen I1
KalandraUralte Einritzungen II1
KalandraUralte Einritzungen III1
KalandraUralte Einritzungen IV1
KalandraUralte Einritzungen V1
KalandraUralte Einritzungen VI1
KalandraUralte Einritzungen VII1
ScourgeStirbt Zuletzt31
ExpeditionGwennen die Spielerin246
ExpeditionTujen der Feilscher213
ExpeditionRog der Händler192
ExpeditionDannig, Krieger-Skalde171
ExpeditionMedved, Heldenschlächter38
ExpeditionVorana, Letzte der Gefallenen56
ExpeditionUhtred, Habgieriger Verräter29
ExpeditionOlroth, Ursprung des Falls55
UltimatumDer Prüfungsmeister693
HeistKurai die Verwalterin200
HeistAdiyah die Spurensucherin111
HeistFaustus der Hehler67
HeistGianna die Verkleidungskünstlerin307
HeistHuck der Soldat270
HeistIsla die Ingenieurin284
HeistKarst der Schlossknacker285
HeistNenet die Kundschafterin278
HeistNiles der Vernehmer274
HeistTibbs der Riese354
HeistTullina die Fassadenkletterin286
HeistVinderi der Entschärfer318
HeistAdmiral Darnaw24
HeistFriedrich Tarollo, Sklavenhändler14
HeistJamanra der Große9
HeistJulius Farrow2
HeistNashta die Thronräuberin20
HeistVic Vox47
HeistVinny Vox41
HeistWhakano der Barbier66
HeistWater Goddess7
HarvestOshabi134
DeliriumFremde Stimme191
MetamorphTane Octavius51
MetamorphZerknüllte Notiz1
BlightSchwester Cassia126
LegionKönigin Hyrri Ngamaku26
LegionGeneral Marceus Löwenauge32
LegionAukuna, die Schwarze Sekhema27
LegionViper Napuatzi28
LegionKardinal Sanctus Vox24
SynthesisCavas, Vergessener Geist230
SynthesisVenarius75
BetrayalJun, Meisterin der Verhüllung312
BetrayalVagan, Herold des Sieges195
BetrayalHaku, Kriegsmeister180
BetrayalEs, das entkam130
BetrayalThane Jorgin der Verstoßene125
BetrayalAisling Laffrey, die lautlose Schlächterin126
BetrayalCameria der Kaltblütige127
BetrayalElreon, Richter des Lichts211
BetrayalTora die Ausmerzerin192
BetrayalVorici, Bruder des Schweigens187
BetrayalGuff "Winzling" Grenn125
BetrayalJanus Perandus129
BetrayalHillock der Schmied125
BetrayalRiker Maloney, Mitternachtstüftler129
BetrayalKorell Goya, Sohn des Steins125
BetrayalRin Yuushu126
BetrayalLeo, Wolf der Gruben221
BetrayalGravicius, Wiedergeborener144
BetrayalCatarina, Meisterin der Untoten111
BetrayalManifest des Lebensspenders, Teil 11
BetrayalManifest des Lebensspenders, Teil 21
BetrayalManifest des Lebensspenders, Teil 31
BetrayalManifest des Lebensspenders, Teil 41
BetrayalManifest des Lebensspenders, Teil 51
DelveNiko, Meister der Tiefen230
DelveAul der Kristallkönig35
DelveAhuatotli der Blinde37
IncursionAlva, Meisterentdeckerin238
BestiaryEinhar, Meister der Bestien170
ProphecyNavali386
ProphecyDunkler Foliant1
PerandusCadiro Perandus34
TalismanRigwald61
Forsaken MastersHaku, Rüstungsmeister3
Forsaken MastersElreon, Meister der Überlieferung3
Forsaken MastersCatarina, Meisterin der Toten4
Forsaken MastersVorici, Meister-Assassine3
Forsaken MastersTora, Meisterin der Jagd5
Forsaken MastersVagan, Waffenmeister3
Forsaken MastersLeo, Meister der Arena12
Forsaken MastersKrillson, Meisterfischer12
CN RealmDaughter of Sin33
CN RealmFreya14
CN RealmHasina17
CN RealmSkadi14
Vaal side areaForschungstagebuch4
Vaal side areaBrief der Vaal12
Vaal side areaAtziri, Königin der Vaal17
OtherTutorial NSC4
OtherRoyale-Sprecher11
OtherBladesoul13
OtherLeutnant92
OtherPVP83
Conversation /274 ⍟

Conversation /274 ⍟

Code EventAudio
HeistTibbsIntroduceTullina
HeistNewNPCIntroduction
Tibbs der Riese: Ich habe für diesen Job eine gute Freundin angeheuert. Ihr Name ist Tullina.
Tullina die Fassadenkletterin: Freut mich, dich kennenzulernen.
Tibbs der Riese: Sie mag nicht nach viel aussehen ...
Tullina die Fassadenkletterin: ... Wie bitte?
Tibbs der Riese: ... Aber sie kann sich Zutritt zu Orten verschaffen wie kein anderer.
HeistTullinaIntroduceNenet
HeistNewNPCIntroduction
Tullina die Fassadenkletterin: Bevor wir loslegen, möchte ich Euch eine Kollegin von mir vorstellen. Das hier ist Nenet.
Nenet die Kundschafterin: Ich bin Nenet.
Tullina die Fassadenkletterin: Seht Ihr? Sie hat schärfere Augen als jeder, den ich kenne.
Nenet die Kundschafterin: Ich kann den letzten Herzschlag eines Mannes aus der Entfernung von zwei geworfenen Steinen sehen.
Tullina die Fassadenkletterin: Ich denke wir werden sie gut gebrauchen können.
HeistVinderiIntroduceGianna
HeistNewNPCIntroduction
Vinderi der Entschärfer: Verbannter, das ist... Das ist...
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Gianna.
Vinderi der Entschärfer: Gianna! Ja! Und sie ist eine... äh...
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Darstellerin. Schauspielerin.
Vinderi der Entschärfer: Eine darstellende Schauspielerin! Genau! Und... äähh...
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Wir haben uns getroffen, als Vinderi angestellt wurde, um die Pyrotechnik für ein Stück zu machen. Er hat die Vorhänge in Brand gesetzt, aber es hat keine Toten gegeben. Ich bin hier, um dir bei diesem Auftrag zu helfen. Und später bei anderen auch. Wenn du willst.
Vinderi der Entschärfer: Genau! Gianna, möchtest du noch etwas hinzufügen?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich denke, damit ist alles gesagt. Danke, Vin.
HeistKarstIntroduceHuck
HeistNewNPCIntroduction
Karst der Schlossknacker: Hab ganz vergessen dir zu sagen, dass ich diesen Blödmann hier zu unserem Auftrag mitgebracht habe.
Huck der Soldat: Ich bin Huck.
Karst der Schlossknacker: Er ist ein echter Spinner. Nicht wahr, Huck?
Huck der Soldat: Nicht ganz? Aber wahrscheinlich hat mich das ganze Training der Schwarzgardisten ein bisschen... raubeinig gemacht.
Karst der Schlossknacker: Ein totaler Spinner. Aber nützlich.
HeistHuckIntroduceNiles
HeistNewNPCIntroduction
Huck der Soldat: Dachte, wir könnten ein bisschen Hilfe gebrauchen. Darf ich vorstellen: Niles.
Niles der Vernehmer: Du magst mich nicht, das kann ich sehen.
Huck der Soldat: Er war früher ein Befrager für die Templer. Kann ein wenig Gedanken lesen.
Niles der Vernehmer: Jetzt magst du mich wirklich nicht. Ich frage mich, woran das liegt?
Huck der Soldat: Rufe dir einfach ins Gedächtnis, dass er sehr nützlich ist. Mir hilft das.
HeistNilesIntroduceVinderi
HeistNewNPCIntroduction
Niles der Vernehmer: Verbannter, das ist Vinderi. Experte für, äh, Umstürze.
Vinderi der Entschärfer: Freut mich, dich kennenzulernen, Vinderi. Ich heiße auch Vinderi! Ist das nicht lustig?
Niles der Vernehmer: Er war jahrelang Rauchschwaden und Dämpfen ausgesetzt. Das hat ihn... beeinträchtigt.
Vinderi der Entschärfer: Tut mir leid, das zu hören. Mir geht's besterweise glücklichst!
HeistTullinaTibbsEntry1
HeistEnterContract
Tullina die Fassadenkletterin: Erledigt nur das Nötigste. Alles andere macht dich zu einem größeren Ziel.
Tibbs der Riese: Ich bin nicht sicher, ob ich ein noch größeres Ziel werden könnte ...
HeistTullinaTibbsEntry2
HeistEnterContract
Tibbs der Riese: Meine Nerven liegen wieder blank.
Tullina die Fassadenkletterin: Versuch nicht daran zu denken, wie alles schief gehen und alle verletzt werden könnten. Besser?
HeistTullinaKarstEntry1
HeistEnterContract
Tullina die Fassadenkletterin: Denkt daran, einander Rückendeckung zu geben, wenn wir drin sind.
Karst der Schlossknacker: Klar. Außer es wird haarig, dann heißt es kämpfen.
HeistTullinaKarstEntry2
HeistEnterContract
Karst der Schlossknacker: Hey Lina ...
Tullina die Fassadenkletterin: Tullina
Karst der Schlossknacker: ... Du hast für den Notfall einige Dietriche dabei, oder?
Tullina die Fassadenkletterin: Ja, hab ich.
HeistTullinaIslaEntry1
HeistEnterContract
Tullina die Fassadenkletterin: Verhaltet euch leise, während wir da drin sind. Das bedeutet keine unerwarteten Explosionen, Isla.
Isla die Ingenieurin: Pfft. Das war doch nicht unerwartet. Nur zu früh!
HeistTullinaIslaEntry2
HeistEnterContract
Isla die Ingenieurin: Tullina, was würdest du sagen, wenn aus deiner Wirbelsäule große, elektrisch geladene Metallstangen herausragten?
Tullina die Fassadenkletterin: Ich wäre nicht sehr begeistert.
Isla die Ingenieurin: Und aus deinem Kopf?
Tullina die Fassadenkletterin: Das klingt nicht besser.
Isla die Ingenieurin: Verstanden. Die Beine also.
HeistTullinaVinderiEntry1
HeistEnterContract
Tullina die Fassadenkletterin: Wissen alle, was sie zu tun haben?
Vinderi der Entschärfer: Für den Job? Oder eher generell ...? Ich denke die Antwort lautet für beides eher nein.
HeistTullinaVinderiEntry2
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Wer möchte gerne meine Geschichte aus dem Bordell hören?
Tullina die Fassadenkletterin: Wehe es sagt jemand ja.
Vinderi der Entschärfer: Ich verspreche, dass sie sehr bildhaft ist.
Tullina die Fassadenkletterin: Wehe es sagt jemand ja.
HeistTullinaNenetEntry1
HeistEnterContract
Tullina die Fassadenkletterin: Noch ein paar weise Worte, bevor wir reingehen, Nenet?
Nenet die Kundschafterin: Die Toten besitzen nichts und fühlen nichts.
Tullina die Fassadenkletterin: ... Gut. Guter Ratschlag. Danke.
HeistTullinaNenetEntry2
HeistEnterContract
Nenet die Kundschafterin: Die Zeit huscht an uns vorbei wie ein Geist.
Tullina die Fassadenkletterin: ... Also sollten wir uns beeilen?
Nenet die Kundschafterin: Mit keiner Geschwindigkeit kann man dem Tod entrinnen.
Tullina die Fassadenkletterin: Also ... ja?
HeistTullinaNilesEntry1
HeistEnterContract
Tullina die Fassadenkletterin: Viel Glück!
Niles der Vernehmer: Glück ist nur ein anderes Wort für Glaube, von dem wir alle wissen, dass er bedeutungslos ist. Ihr habt allen gerade "Viel Nichts" gewünscht.
HeistTullinaNilesEntry2
HeistEnterContract
Niles der Vernehmer: Tullina, dürfte ich für einen Moment in dein Gehirn schlüpfen? Ich wäre gerne gelenkig. Und provokativ.
Tullina die Fassadenkletterin: Wie wär's mit einem Dolch in deiner Augenhöhle? Nein? Da hast du deine Antwort.
HeistTullinaHuckEntry1
HeistEnterContract
Tullina die Fassadenkletterin: Denkt daran, was Huck immer sagt: Haltet die Ohren auf ...
Huck der Soldat: ... die Augen.
Tullina die Fassadenkletterin: Die Augen.
HeistTullinaHuckEntry2
HeistEnterContract
Huck der Soldat: Bleibt wachsam.
Tullina die Fassadenkletterin: Und steht mir nicht im Weg.
HeistTullinaGiannaEntry1
HeistEnterContract
Tullina die Fassadenkletterin: Macht mit den Wachen kurzen Prozess.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh, ja, aber stell' sicher, dass ich es nicht bin.
HeistTullinaGiannaEntry2
HeistEnterContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Tullina ...?
Tullina die Fassadenkletterin: Mmhm?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Sind wir ... sind wir Freunde?
Tullina die Fassadenkletterin: Was? Ich denke schon. Mir egal.
Gianna die Verkleidungskünstlerin:
HeistTullinaTibbsExit1
HeistExitContract
Tullina die Fassadenkletterin: Eine nahezu perfekte Ausführung. Du kannst stolz sein.
Tibbs der Riese: Ich stimme zu. Ich habe gesehen, wie schlimm es werden kann.
Tullina die Fassadenkletterin: Der brennende Teich?
Tibbs der Riese: Der brennende Teich.
HeistTullinaTibbsExit2
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Ein unfassbarer Erfolg!
Tullina die Fassadenkletterin: Und diesmal hast du fast keine Spinnen abbekommen!
HiestTullinaAdiyahExit1
HeistExitContract
Tullina die Fassadenkletterin: Adiyah, bring uns nach Hause zu einem kühlen Drink und einem warmen Feuer.
Adiyah die Spurensucherin: Ich kann abgestandenen Met und ein paar rumstehende Laternen anbieten. Reicht das?
Tullina die Fassadenkletterin: Das reicht.
HeistTullinaAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Ein weiterer Sieg für das Verbrechen.
Tullina die Fassadenkletterin: Oh, komm' schon Adiyah. Ich kann doch sehen, dass du dein Lächeln verbirgst.
Adiyah die Spurensucherin: Nein. Das war ... Das war wegen etwas anderem. Bitte komm' jetzt zurück.
HeistTullinaIslaExit1
HeistExitContract
Tullina die Fassadenkletterin: Das lief glatter als ich erwartet hätte.
Isla die Ingenieurin: Glatt ... Glatt ... Hey, Tullina, wie wär's mit einem Helm, der deine Haare entwirrt, während du ihn trägst?
Tullina die Fassadenkletterin: ... Von dir brauche ich jetzt eine Pause.
HeistTullinaIslaExit2
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Wir sollten wohl nicht herumtrödeln.
Tullina die Fassadenkletterin: Warum denn nicht?
Isla die Ingenieurin: Kein Grund. Mal was ganz anderes: Wie verärgert wärst du, wenn alles in deinem Besitz von einer mechanischen Spinne zerstört worden wäre?
Tullina die Fassadenkletterin: Oh nein.
HeistTullinaVinderiExit1
HeistExitContract
Tullina die Fassadenkletterin: Alle noch in einem Stück?
Vinderi der Entschärfer: Nein, wir sind alle ziemlich separat.
Tullina die Fassadenkletterin: Ich meine geht es allen gut?
Vinderi der Entschärfer: Den Leuten da unten nicht gerade ...
HeistTullinaVinderiExit2
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Ich werde immer ein bisschen traurig, wenn ein Job wie dieser zu Ende geht.
Tullina die Fassadenkletterin: Keine Sorge, Vinderi. Es wird noch weitere geben.
Vinderi der Entschärfer: Ich weiß, ich weiß ... Aber der hat mir wirklich Spaß gemacht.
HeistTullinaGiannaExit1
HeistExitContract
Tullina die Fassadenkletterin: Ich weiß jetzt schon, dass ich morgen Muskelkater haben werde.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Da fällt mir ein! Tullina, du musst mir unbedingt dein Training verraten. Du hast so einen tollen Körper.
HeistTullinaGiannaExit2
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Eine herausragende Darbietung! Fünf Sterne! Beide Daumen nach oben!
Tullina die Fassadenkletterin: Das war den Einsatz wert, das steht fest!
HeistTullinaNenetExit1
HeistExitContract
Tullina die Fassadenkletterin: Ausgezeichnete Teamarbeit, Leute.
Nenet die Kundschafterin: Die hat uns das Leben gerettet.
Tullina die Fassadenkletterin: ... Ja, durch und durch gute Arbeit.
HeistTullinaNenetExit2
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Die Schlangen verlassen das Hasennest bloß und nutzlos.
Tullina die Fassadenkletterin: Das solltest du aufschreiben, Nenet. Das war wunderschön.
Nenet die Kundschafterin: Ich habe kein Tagebuch und wage es nicht, danach zu suchen!
HeistTullinaNilesExit1
HeistExitContract
Tullina die Fassadenkletterin: Lasst uns zurückgehen und die Früchte unserer Arbeit genießen.
Niles der Vernehmer: Oh, wie aufgeregt man bei dem Gedanken an solch süße Früchte doch sein kann.
HeistTullinaNilesExit2
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Herrlich, herrlich, herrlich. Ich schlürfe den Wein des Sieges von der Brust des Schicksals.
Tullina die Fassadenkletterin: Was ... für ein bildhaftes Vorstellungsvermögen.
Niles der Vernehmer: Wenn wir zurückkehren, werde ich es für dich malen. Als Geschenk.
Tullina die Fassadenkletterin: Bitte nicht.
HeistTullinaHuckExit1
HeistExitContract
Tullina die Fassadenkletterin: Davon werde ich eines Tages meinen Kindern erzählen.
Huck der Soldat: Es wirkt irgendwie unvernünftig, deinen Kindern von deinen Raubzügen zu erzählen.
Tullina die Fassadenkletterin: Hmm. Du hast recht. Davon werde ich meinen Kindern wohl besser nie erzählen.
HeistTullinaHuckExit2
HeistExitContract
Huck der Soldat: Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.
Tullina die Fassadenkletterin: Genieße es. Das kommt nicht allzu oft vor!
HeistTullinaTibbsSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Der Job scheint recht unkompliziert zu sein.
Tibbs der Riese: Leichter als der Job mit dem Glockenturm.
Tullina die Fassadenkletterin: Du konntest Höhen noch nie ausstehen.
Tibbs der Riese: Alles wirkt für mich eben ein bisschen höher als für die meisten anderen Leute.
Tullina die Fassadenkletterin: Oder Spinnen.
Tibbs der Riese: Diese vielen Augen und Beine! Wer braucht schon so viele?
Tullina die Fassadenkletterin: Oder Geister.
Tibbs der Riese: Was machst du bloß, wenn ein Geist angreift! Ihn töten? Sie sind doch schon tot!
HeistTullinaTibbsSelection2
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Ich habe alles gepackt und bin bereit.
Tullina die Fassadenkletterin: Gil, immer ein Vergnügen.
Tibbs der Riese: Na ja, vielleicht nicht immer, eh?
Tullina die Fassadenkletterin: Der Job in der Bleakworth Alley?
Tibbs der Riese: Ich habe immer noch diese Albträume. Ich wache auf und denke, dass überall Spinnen sind.
Tullina die Fassadenkletterin: Na ja, jetzt wissen wir, dass wir auf Spinnennetze achten müssen. Und Eier. Und Beine. Und, falls es noch einmal passiert, werde ich dir den Gnadenstoß setzen. Einverstanden?
Tibbs der Riese: ... Ähh ... Danke, oder so.
HeistTullinaKarstSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Brauchst du mich?
Karst der Schlossknacker: Lin!
Tullina die Fassadenkletterin: Tullina.
Karst der Schlossknacker: Was macht die andere Hälfte?
Tullina die Fassadenkletterin: Es ist ... kompliziert. Mir wäre es lieber, wenn wir uns auf den Job konzentrieren könnten.
Karst der Schlossknacker: Alles klar, Tulls.
Tullina die Fassadenkletterin: Tullina.
Karst der Schlossknacker: Wir sprechen später, ja?
Tullina die Fassadenkletterin: Gerne. Danke.
HeistTullinaKarstSelection2
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Tullina und Karst, endlich wieder vereint! Wie geht's dir meine Schöne?
Tullina die Fassadenkletterin: Ein bisschen aufgeregt, aber, na ja ...
Karst der Schlossknacker: Also nichts Neues, eh?
Tullina die Fassadenkletterin: Genau.
HeistTullinaIslaSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Ich hab' gehört du brauchst mich für 'n Job?
Isla die Ingenieurin: Nur wenn ich meinen Wandkletterer nicht rechtzeitig zum Laufen kriege.
Tullina die Fassadenkletterin: Das klingt nach einer Art fürchterlicher mechanischer Spinne.
Isla die Ingenieurin: Ganz im Gegenteil. Es ist eine brillante, wunderschöne, mechanische Spinne.
Tullina die Fassadenkletterin: ... und du hast sie getestet?
Isla die Ingenieurin: Nein, aber dafür habe ich ja das hier, nicht wahr, Kurai?
Kurai die Verwalterin: ... Das ist das erste Mal, dass ich von deiner Erfindung höre. Warum legst du das nicht erst mal zur Seite und wir schauen es uns beim nächsten Mal an?
Isla die Ingenieurin: Oh ... Na gut.
Tullina die Fassadenkletterin: Vielen Dank.
Kurai die Verwalterin: Dafür bin ich hier.
HeistTullinaIslaSelection2
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Ich hatte gerade eine tolle Idee.
Tullina die Fassadenkletterin: Wir sind eigentlich gerade dabei ...
Isla die Ingenieurin: Stell' dir eine Wand vor, aber komplett durchsichtig. Du stehst auf einer Seite und kannst die andere Seite sehen, aber sie nicht berühren.
Tullina die Fassadenkletterin: Ein Fenster.
Isla die Ingenieurin: Das ... nein, das ist anders. Fenster sind anders. Das hier ist größer und durchsichtiger. Du verstehst es nicht. Vergiss es einfach. Worum geht es?
Tullina die Fassadenkletterin: Der Job, den wir planen?
Isla die Ingenieurin: Ja, lass uns das machen.
HeistTullinaVinderiSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Hallo zusammen.
Vinderi der Entschärfer: Tullina! Ich habe gerade von dir gesprochen.
Tullina die Fassadenkletterin: Hast du?
Vinderi der Entschärfer: Ja. Ich habe gerade zu Tullina gesagt, dass ich von ihr gesprochen habe.
Tullina die Fassadenkletterin: ... Huh?
Vinderi der Entschärfer: Jetzt gerade!
Tullina die Fassadenkletterin: Ich ... ähh ...
Vinderi der Entschärfer: Da fällt mir ein! Habe ich dir erzählt, dass ich gerade mit Tullina gesprochen habe? Sie sagt Hallo.
HeistTullinaVinderiSelection2
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Hallo alle zusammen!
Tullina die Fassadenkletterin: Wie schön dich zu sehen, Vinderi.
Vinderi der Entschärfer: Ah! Isla, was machen deine brillanten Erfindungen?
Tullina die Fassadenkletterin: Tullina.
Vinderi der Entschärfer: Wunderbar. Ist das so ein neumodisches Wort?
Tullina die Fassadenkletterin: Nein, ich bin Tul...
Vinderi der Entschärfer: Diese Pläne sind absolut, wie hieß das noch gleich? Tullina? Diese Pläne sind tullina!
Tullina die Fassadenkletterin: Es ist mein Na...
Vinderi der Entschärfer: Danke, dass du mir dieses tullina neue Wort vorgestellt hast, Isla.
HeistTullinaGiannaSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Können wir es kurz machen?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Musst du irgendwohin?
Tullina die Fassadenkletterin: Egal wo, nur nicht hier. Besprechungen machen mich nervös.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Mir gefallen sie irgendwie. Es ist irgendwie die einzige Möglichkeit, mich einmal mit dir zu unterhalten.
Tullina die Fassadenkletterin: Das kann nicht stimmen. Was ist mit ...
Gianna die Verkleidungskünstlerin: ...mit...
Tullina die Fassadenkletterin: ... Hm. Sorry ... Falls es das irgendwie besser macht, es hat nichts mit dir zu tun. Ich denke ich kann einfach nicht gut mit Menschen.
HeistTullinaGiannaSelection2
HeistSelectedForContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Hallo zusammen!
Tullina die Fassadenkletterin: Willkommen an Bord, Gi.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Die Pläne scheinen gut voranzukommen. Kurai, wo ich schon einmal hier bin, hat der Boss vielleicht endlich etwas Zeit?
Kurai die Verwalterin: Nein.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Schade ... Tullina, würde es dir etwas ausmachen, mit mir später ein paar Zeilen zu proben?
Tullina die Fassadenkletterin: Ich wollte eigentlich ein Nickerchen machen ...
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh ...
Tullina die Fassadenkletterin: ... Aber ich denke, ich könnte mich davor mit dir treffen?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Juhuuu! Beste Freundinnen!
HeistTullinaNenetSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Also worum geht's?
Nenet die Kundschafterin: Wir verschaffen uns Zutritt zu diesem Ort und nehmen alles, was wir tragen können.
Tullina die Fassadenkletterin: Also das Übliche.
Nenet die Kundschafterin: Ja. Das Übliche.
HeistTullinaNenetSelection2
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Ich bin deinem Ruf gefolgt.
Tullina die Fassadenkletterin: Hallo, Nenet.
Nenet die Kundschafterin: Um was für ein Geschäft geht es?
Tullina die Fassadenkletterin: Ein weiterer Job ist gerade in Arbeit.
Nenet die Kundschafterin: Und die Pläne sind fertig?
Tullina die Fassadenkletterin: Noch nicht ganz, aber fast.
Nenet die Kundschafterin: Dann schaue ich einfach zu. Macht weiter.
HeistTullinaNilesSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Ich hoffe ich hab' dich nicht warten lassen.
Niles der Vernehmer: Was für eine herrliche Folter, auf so jemanden Wunderschönes wie dich warten zu müssen.
Tullina die Fassadenkletterin: Niles, muss das wirklich jedes Mal sein?
Niles der Vernehmer: Bis du es nicht mehr hören kannst.
Tullina die Fassadenkletterin: Oder vielleicht bis ich deine Kehle durchgeschnitten habe?
Kurai die Verwalterin: Ruhe. Beide. Tullina, hör' auf Niles zu bedrohen. Niles, hör' auf damit, jeden hier zu belästigen.
Niles der Vernehmer: Ha! Ich bezweifle, dass ich jeden hier ...
Kurai die Verwalterin: Tust du.
Tullina die Fassadenkletterin: Tust du.
Kurai die Verwalterin: Also hör' auf.
HeistTullinaNilesSelection2
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Hallo, hallo ... Ah, Tullina!
Tullina die Fassadenkletterin: Hallo Niles.
Niles der Vernehmer: Was für eine Freude, zusammen mit dir an einem Job zu arbeiten.
Tullina die Fassadenkletterin: Das war nicht meine Entscheidung.
Niles der Vernehmer: Und dennoch bleibt es eine Freude, und dafür möchte ich dir danken.
Niles der Vernehmer: Vielen Dank.
HeistTullinaHuckSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Was machen die Pläne?
Huck der Soldat: Fast fertig. Nur ein letzter Feinschliff.
Tullina die Fassadenkletterin: Der Teufel steckt im Detail.
Huck der Soldat: Das weiß ich nur zu gut. Wie oft ein Job im Chaos endete, weil wir nicht über eine Tür Bescheid wussten ...
Tullina die Fassadenkletterin: Oder keine Tür.
Huck der Soldat: ... Oder selbst eine offene Tür, von der wir davon ausgegangen sind, dass sie geschlossen ist.
Tullina die Fassadenkletterin: Also ich bin froh, dass wir so ausführlich über Türen sprechen können.
HeistTullinaHuckSelection2
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Gruppe.
Tullina die Fassadenkletterin: Huck.
Huck der Soldat: Tullina.
Huck der Soldat:
Tullina die Fassadenkletterin: Was ist ...
Huck der Soldat: Also wie ...
Tullina die Fassadenkletterin: Du zuer...
Huck der Soldat: Sorry, du wolltest ...
Tullina die Fassadenkletterin: Ich wollte gerade fragen ...
Huck der Soldat: Was ich sagen wollte ...
Tullina die Fassadenkletterin: Ich...
Huck der Soldat: Du...
Kurai die Verwalterin: Wie wär's wenn wir einfach alle kurz still sind, hmm?
Huck der Soldat: Danke, Kurai.
Tullina die Fassadenkletterin: ... Danke, Kurai, ja, vielen Dank.
HeistTullinaKuraiSelection1
HeistSelectedForContract
Tullina die Fassadenkletterin: Ich bin hier. Sind die Pläne fertig?
Kurai die Verwalterin: Wird gerade erledigt. Wolltest du einen Blick darauf werfen?
Tullina die Fassadenkletterin: Wenn du ein Auge darauf hast, muss ich mir keine Sorgen machen. Hast du etwas vom Boss gehört?
Kurai die Verwalterin: Nichts Bestimmtes, aber er weiß über diesen Auftrag Bescheid und wünscht uns viel Glück.
Tullina die Fassadenkletterin: Gut.
HeistTullinaKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Willkommen, Tullina.
Tullina die Fassadenkletterin: Danke, Ku. Was gibt's Neues?
Kurai die Verwalterin: Es kommen regelmäßig neue Aufträge rein, aber heute planen wir etwas Größeres.
Tullina die Fassadenkletterin: Einen Grundriss.
Kurai die Verwalterin: Mmhm. Den letzten Informationen zufolge wird es ziemlich lukrativ sein.
Tullina die Fassadenkletterin: Ich bin dabei. Also natürlich nur, wenn du mich dabeihaben willst.
Kurai die Verwalterin: Der Boss sieht es immer gerne, wenn du dabei bist.
HeistKarstTibbsEntry1
HeistEnterContract
Karst der Schlossknacker: Versuch' dir beim Reingehen nicht den Kopf zu stoßen, ja, Großer?
Tibbs der Riese: Besten Dank für die... Warnung! ... Für nichts?
HeistKarstTibbsEntry2
HeistEnterContract
Tibbs der Riese: Euch allen viel Glück.
Karst der Schlossknacker: Warum musstest du das sagen?! Jetzt hast du etwas heraufbeschworen.
HeistKarstIslaEntry1
HeistEnterContract
Karst der Schlossknacker: He Isla, wie war das Wort nochmal?
Isla die Ingenieurin: Klammheimlich.
Karst der Schlossknacker: Gut, dann lasst uns alle bei klappheimlich bleiben.
Isla die Ingenieurin: Noch besser!
HeistKarstIslaEntry2
HeistEnterContract
Isla die Ingenieurin: Ich habe ein neues Wort für dich, Karst. 'Taciturn'. Das bedeutet 'still'.
Karst der Schlossknacker: Ahem... Hörst du das? Nein? Taciturn, aber tödlich.
HeistKarstVinderiEntry1
HeistEnterContract
Karst der Schlossknacker: Vin, sieh bloß zu, dass du mir mit deinem Pulver nicht zu nahe kommst, klar?
Vinderi der Entschärfer: Aber natürlich. Das letzte Mal war eine Anomalie.
HeistKarstVinderiEntry2
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Wohin? Ah. Rechts.
Karst der Schlossknacker: Nein, folgt dem Frischling.
Vinderi der Entschärfer: Alles klar!
Karst der Schlossknacker: Nein, folgt dem Frischling.
Vinderi der Entschärfer: Rechts.
HeistKarstGiannaEntry1
HeistEnterContract
Karst der Schlossknacker: Bleibt locker. Und seid vorsichtig.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Improvisation! Wunderbar.
HeistKarstGiannaEntry2
HeistEnterContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Haltet euch an den Plan, Leute.
Karst der Schlossknacker: Es gab einen Plan? Ich habe keinen gekriegt.
HeistKarstNenetEntry1
HeistEnterContract
Karst der Schlossknacker: Ich bin nicht nachtragend, Nenet. Versprochen.
Nenet die Kundschafterin: Dass du dich gezwungen gefühlt hast, das zu sagen erfüllt mich nicht gerade mit Zuversicht.
HeistKarstNenetEntry2
HeistEnterContract
Nenet die Kundschafterin: Ein klarer Himmel. Ein gutes Vorzeichen.
Karst der Schlossknacker: Ich wünschte, du würdest mir soviel Aufmerksamkeit schenken.
HeistKarstNilesEntry1
HeistEnterContract
Karst der Schlossknacker: Götter, ich hoffe, das geht glatt.
Niles der Vernehmer: Keine Götter garantieren den Erfolg. Das liegt an uns.
HeistKarstNilesEntry2
HeistEnterContract
Niles der Vernehmer: Selbstvertrauen und nicht der Übermut führen zum Erfolg.
Karst der Schlossknacker: Selbstvertrauen und nicht der Übermut führen zum Erfolg.
Niles der Vernehmer: Das ist es, was ein Inquisitor immer am liebsten hört: Seine eigenen Worte wiederholt - mit dem Klang der Verzweiflung.
HeistKarstHuckEntry1
HeistEnterContract
Karst der Schlossknacker: Wenn da drin was schiefgeht, dann ist jeder auf sich alleine gestellt.
Huck der Soldat: Wie tapfer, Karst.
HeistKarstHuckEntry2
HeistEnterContract
Huck der Soldat: Konzentriert euch, Leute! Der Auftrag steht an erster Stelle.
Karst der Schlossknacker: Nicht den Gerüchten zufolge, die ich über dich gehört habe.
HeistKarstTibbsExit1
HeistExitContract
Karst der Schlossknacker: Gut gemacht! Lasst uns feiern! Die erste Runde geht auf Tibbs!
Tibbs der Riese: Von mir aus, aber für dich gibt es nur Teichwasser, Karst.
HeistKarstTibbsExit2
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Ich kann nicht glauben, dass wir das geschafft haben. Selbst Karst hat sich gut geschlagen!
Karst der Schlossknacker: Selbst Karst ...? Unverschämt.
HeistKarstGiannaExit1
HeistExitContract
Karst der Schlossknacker: Zeit zum Feiern, ja?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich bin dabei!
HeistKarstGiannaExit2
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Verneigt euch alle!
Karst der Schlossknacker: Und nehmt einen Schluck!
HeistKarstAdiyahExit1
HeistExitContract
Karst der Schlossknacker: Adiyah, du siehst mal wieder entzückend aus. Bring' uns nach Hause, ja?
Adiyah die Spurensucherin: Natürlich. Es ist meine Pflicht.
HeistKarstAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Lief alles wie geplant? Irgendwelche Verletzte? Karst?
Karst der Schlossknacker: Mir geht es gut, meine Schöne! Ich fühle mich wie der König der Welt!
HeistKarstIslaExit1
HeistExitContract
Karst der Schlossknacker: Triumph! Reichtümer!
Isla die Ingenieurin: Neues Material für meine Experimente! Ich werden Gold in Blei verwandeln!
Karst der Schlossknacker: Versuchst du, mich wütend zu machen?
HeistKarstIslaExit2
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Hat jemand einen Federkiel? Ich hatte beim Rausrennen eine Idee.
Karst der Schlossknacker: He, gönne deinem großen Verstand eine Pause, ja? Du hast es verdient.
HeistKarstVinderiExit1
HeistExitContract
Karst der Schlossknacker: Weiß nicht wie's dir geht, aber ich wär soweit nach Hause zu gehen und zu feiern.
Vinderi der Entschärfer: Um was zu feiern? Habe ich was verpasst?
HeistKarstVinderiExit2
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Warte, ist das die Stelle, an der wir reingekommen sind?
Karst der Schlossknacker: Wir sind fertig, Vindy! Genieß es!
HeistKarstNenetExit1
HeistExitContract
Karst der Schlossknacker: Schau dir das an, Nenet. Siehst du, was du verpasst?
Nenet die Kundschafterin: Ich sehe alles. Auch das ganze Elend.
HeistKarstNenetExit2
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Erfolg, aber mit Luft nach oben.
Karst der Schlossknacker: Nichts ist dir jemals gut genug, stimmt's?
HeistKarstNilesExit1
HeistExitContract
Karst der Schlossknacker: Geh mal beiseite, Adiyah. Karst muss am Altar des Bieres beten.
Niles der Vernehmer: Endlich mal eine Religion, mit der ich was anfangen kann.
HeistKarstNilesExit2
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Unsere Ausdauer wurde belohnt. Selbst die angeblichen Götter konnten nicht--
Karst der Schlossknacker: Ach, lass es einfach gut sein.
HeistKarstHuckExit1
HeistExitContract
Karst der Schlossknacker: Ich habe wirklich nicht geglaubt, dass wir es schaffen.
Huck der Soldat: Irgendwie wünschte ich wirklich, du hättest es nicht. Tut mir leid. Zu gemein. Entschuldige.
HeistKarstHuckExit2
HeistExitContract
Huck der Soldat: Teilweise chaotisch, Karst, aber wir haben es geschafft.
Karst der Schlossknacker: Warum nimmst du mich auf's Korn?
HeistKarstTibbsSelection1
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Der große Mann ist hier!
Tibbs der Riese: Hallo, Karst.
Karst der Schlossknacker: Oh! Du bist auch bei diesem Job dabei?
Tibbs der Riese: Ja? Warte, was hast du ... Nein, weißt du was, vergiss es.
Karst der Schlossknacker: Das Blut findet wohl den langen Weg in sein Gehirn nicht, eh? Eh?
HeistKarstTibbsSelection2
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Tach.
Karst der Schlossknacker: Da 'isser. Der große Tibbs.
Tibbs der Riese: Muss das jedes Mal sein?
Karst der Schlossknacker: Ach komm' schon. Ist doch nur Spaß.
Tibbs der Riese: Gut, bringen wir es hinter uns.
Karst der Schlossknacker: Tibbs ist so groß, dass er ... Uh ... Er ist so groß, dass ...
Tibbs der Riese: Uh huh?
Karst der Schlossknacker: Warte. Er ist so groß ... dass ... ...
Karst der Schlossknacker: ... Schaut euch nur alle mal an, wie groß Tibbs ist!
Tibbs der Riese: Netter Versuch, Kleiner. Jetzt können sich die Erwachsenen auf den Job konzentrieren.
HeistKarstIslaSelection1
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Hallo, hallo!
Isla die Ingenieurin: Karst, bist du damit fertig?
Karst der Schlossknacker: Ich, äh, weiß nicht was du meinst.
Isla die Ingenieurin: Das Buch! Hast du es durchgelesen?
Kurai die Verwalterin: Karst liest ein Buch?
Karst der Schlossknacker: Es gibt keine Grund, darauf rumzureiten. Sind sowieso hauptsächlich Bilder.
Isla die Ingenieurin: Ja, aber das ist ein toller Anfang
Karst der Schlossknacker: Ich hab gesagt Schluss damit, ja? Ihr braucht nicht zu denken ich wäre so ein Typ, der Bücher zum Spaß liest.
HeistKarstIslaSelection2
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Da bin ich!
Karst der Schlossknacker: Da ist sie! Gekommen, um all den Wachen einen Weg ins Land der Träume zu bohren?
Isla die Ingenieurin: Nein, der Hirnbohrer muss noch ein bisschen verbessert werden.
Karst der Schlossknacker: Der-...
Isla die Ingenieurin: Oh! Entschuldige! Du hast einen Witz gemacht! Hahaha - ha!
Karst der Schlossknacker: ... Isla, du machst einen Bohrer für die Köpfe von Leuten?
Isla die Ingenieurin: Was? Nein! Er ist schon gemacht. Ich probiere nur hier und da noch ein paar kleine Änderungen.
HeistKarstVinderiSelection1
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Hä, hä! Wusste gleich, dass Vindy mit dabei ist. Konnte ihn vom oberen Stock aus riechen!
Vinderi der Entschärfer: Ach! Ja! Was du riechst ist eine neue Pulvermischung, mit der ich experimentiere. Eier und verwesendes Fleisch, ja?
Karst der Schlossknacker: Und Fisch. Eigentlich hauptsächlich Fisch.
Vinderi der Entschärfer: Fisch!? ...Fisch. Ach, genau! Ich habe auch einen Fisch dabei.
Karst der Schlossknacker: Um das Pulver zu verbergen?
Vinderi der Entschärfer: Was für ein Pulver?
Karst der Schlossknacker: Die neue Mischung. Hast du den Fisch mitgebracht, um den Geruch zu überdecken?
Vinderi der Entschärfer: Was für ein Fisch?
Karst der Schlossknacker: ... Vielleicht sollten wir einfach das Thema wechseln, ja?
HeistKarstVinderiSelection2
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Du brauchst mich?
Karst der Schlossknacker: Hallo, Vindy. Wie kommst du zurecht mit dem Alter?
Vinderi der Entschärfer: Ach, mal besser und mal schlechter. Aber immer noch Blitz wie gescheit!
HeistKarstGiannaSelection1
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Ich grüße euch. Besonders dich, Gianna.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Halte deine Hose fest, Karst.
Karst der Schlossknacker: Wie wär's, wenn wir beide uns nach diesem Auftrag einen erfrischenden Schluck genehmigen, ja? Ich lad' dich ein.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Kommt darauf an... Erwartest du eine Gegenleistung?
Karst der Schlossknacker: Nur die Gesellschaft einer schönen jungen Dame.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich glaube nicht, dass Nenet so sehr interessiert ist.
Karst der Schlossknacker: Ich, äh, meinte dich.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh, Karst, du bist so ein hervorragend aufmerksamer Dieb. Dir fällt alles auf - nur nicht der Wink mit dem Zaunpfahl.
HeistKarstGiannaSelection2
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Ah, meine wunderschöne Gianna. Sieht so aus, als sollten wir beide uns mal wieder der Aufklärung widmen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich... bin mir nicht sicher, ob dass hier das richtige Wort--
Karst der Schlossknacker: Hast du mein Geschenk bekommen?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh! Die Rosen waren von dir?
Karst der Schlossknacker: Nein, das andere Geschenk?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Die Karamellbonbons?
Karst der Schlossknacker: ..N-.. nein, d--...
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ach, hast du das schöne Kleid für mich besorgt?
Karst der Schlossknacker: Nein, den- den, äh... ntzndel.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Bitte?
Karst der Schlossknacker: Den KATZENSCHÄDEL.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: ...Oh. Ja. ... Danke.
Karst der Schlossknacker: Ich wusste, er würde dir gefallen.
HeistKarstNenetSelection1
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Hallo, ihr alle.
Nenet die Kundschafterin: Ich grüße dich, Dieb.
Karst der Schlossknacker: Warum muss sie mit dabei sein?
Kurai die Verwalterin: Nenets Rolle ist genauso wichtig wie deine. Gib deinen Groll an der Tür ab.
Nenet die Kundschafterin: Und dein Geld, falls du vorhast, mich beim Kartenspiel zu betrügen.
Karst der Schlossknacker: Halt die Klappe, Nenet.
Nenet die Kundschafterin: Du kennst doch meine scharfen Augen...
HeistKarstNenetSelection2
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Ich grüße euch alle herzlich.
Karst der Schlossknacker: Was?! Niemand hat erwähnt, dass Nenet mitkommt.
Kurai die Verwalterin: Wird das ein Problem sein?
Karst der Schlossknacker: Naja, ich--
Nenet die Kundschafterin: Ich bitte um Entschuldigung, Kurai. Karst hasst mich, aber mir ist egal, was er denkt und das hat er emotional nicht verkraftet.
Karst der Schlossknacker: Du musst nicht gleich--
Kurai die Verwalterin: Ich verstehe. Karst, kannst du trotzdem deine Aufgaben erfüllen?
Karst der Schlossknacker: Ja, aber--
Kurai die Verwalterin: Gut. Nenet?
Nenet die Kundschafterin: Selbstverständlich.
Kurai die Verwalterin: Gut. Dann lasst uns weitermachen.
HeistKarstNilesSelection1
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: ich bin hier, ich bin hier.
Niles der Vernehmer: Der Schlossmacher. Gut, gut.
Karst der Schlossknacker: Schlossknacker. Ich mach' sie nicht, ich mach' sie kaputt.
Niles der Vernehmer: Natürlich. Ich bitte um Entschuldigung. Ich spüre... Feindseligkeit.
Karst der Schlossknacker: Oh, was für eine unglaubliche Kraft! Wie macht er das bloß?
Niles der Vernehmer: Es ist ein ausgefeiltes Talent.
Karst der Schlossknacker: Ich zeige dir, was ein ausgefeiltes Talent ist.
Kurai die Verwalterin: Karst! Bleibe professionell.
Karst der Schlossknacker: Entschuldige, Ku.
HeistKarstNilesSelection2
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Ein Auftrag. Großartig.
Karst der Schlossknacker: Nein. Er nicht.
Niles der Vernehmer: Ich bin's.
Karst der Schlossknacker: Nein, ich will sagen, das ich dich nicht dabei haben will.
Niles der Vernehmer: Ich glaube nicht, dass das deine Entscheidung ist.
Karst der Schlossknacker: Zum Glück für dich.
Niles der Vernehmer: Wohl wahr. Würde es nach mir gehen, dann wärst du für immer an meiner Seite, wie ein treuer und mich liebender Welpe.
HeistKarstHuckSelection1
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Bereit, wenn Du es bist.
Huck der Soldat: So wie ich.
Kurai die Verwalterin: Karst, hast du schon deine Schulden bei Huck zurückgezahlt?
Karst der Schlossknacker: Natürlich.
Huck der Soldat: Das hat er nicht, Lady Kurai.
Karst der Schlossknacker: So eine Petze.
Kurai die Verwalterin: Schulden müssen beglichen werden. Das weißt du. Ich werde deine Gebühr für diesen Auftrag pfänden.
Karst der Schlossknacker: Gut.
Huck der Soldat: Besten Dank, Karst.
HeistKarstHuckSelection2
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Gruppe.
Karst der Schlossknacker: Schwarzgardist.
Huck der Soldat: Bandit.
Karst der Schlossknacker: Wenn du das sagst klingt es, als wäre das was Schlechtes.
Huck der Soldat: Weil es auch etwas Schlechtes ist.
HeistKarstKuraiSelection1
HeistSelectedForContract
Karst der Schlossknacker: Teuerste Kurai...
Kurai die Verwalterin: Karst.
Karst der Schlossknacker: Werdet Ihr uns bei diesem Auftrag die Ehre Eurer Anwesenheit erweisen?
Kurai die Verwalterin: Das werde ich nicht.
Karst der Schlossknacker: Was für ein Jammer.
Karst der Schlossknacker: Könntet Ihr dann dafür sorgen, dass ich einen Extra-Anteil erhalte?
Kurai die Verwalterin: Das werde ich nicht.
Karst der Schlossknacker: Werde nicht' oder 'kann nicht'?
Kurai die Verwalterin: Werde nicht
HeistKarstKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Danke für den Erscheinen, Karst. Bitte schenke uns deine volle Aufmerksamkeit.
Karst der Schlossknacker: Hä?
Kurai die Verwalterin: Sei aufmerksam. Ich möchte keine Wiederholung des letzten Mals
Karst der Schlossknacker: Schon gut, schon gut. Zu meiner Verteidigung möchte ich aber anmerken, dass der Ausdruck 'Büste' wirklich irreführend ist.
Kurai die Verwalterin: Wann hast du jemals ein Paar steinerne Brüste ausgestellt gesehen.
Karst der Schlossknacker: ... Nun ja--
Kurai die Verwalterin: Außer denen in deiner Sammlung.
Karst der Schlossknacker: Guter Punkt, Lady Kurai. Guter Punkt.
HeistTibbsIslaEntry1
HeistEnterContract
Tibbs der Riese: Halte dich an den Plan und alles wird gut gehen.
Isla die Ingenieurin: Das ist brillant! Wenn wir den Plan halten, können wir ihn nicht fallen lassen. Das schreib' ich mir auf.
HeistTibbsIslaEntry2
HeistEnterContract
Isla die Ingenieurin: Tibbs, kannst du mich sehen?
Tibbs der Riese: Uhh ... Ja.
Isla die Ingenieurin: Fantastisch. Mein Sichtbarkeitsöl wirkt!
Tibbs der Riese: Sieht so aus!
HeistTibbsVinderiEntry1
HeistEnterContract
Tibbs der Riese: Gut, ich bin fertig.
Vinderi der Entschärfer: Feddich! Ich hab' mich immer gefragt, wie du mit Vornamen heißt. Teddich Fibbs. Alles klar.
HeistTibbsVinderiEntry2
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Manchmal denke ich darüber nach, mich zur Ruhe zu setzen.
Tibbs der Riese: ... Aber ...?
Vinderi der Entschärfer: Aber was?
HeistTibbsGiannaEntry1
HeistEnterContract
Tibbs der Riese: Sicherheit kommt zuerst. Wenn es zu gefährlich wird, hau ab.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Es ist gut zu wissen, dass du auf uns aufpasst, Tibbs.
HeistTibbsGiannaEntry2
HeistEnterContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Wie klingt meine gruselige Stimme? Du da! Ich teile dich entzwei!
Tibbs der Riese: Ehh ... Sorry Gianna. Vielleicht muss ich noch ein bisschen üben.
HeistTibbsNenetEntry1
HeistEnterContract
Tibbs der Riese: Es wird nie so schlimm wie du denkst. Merk' dir das.
Nenet die Kundschafterin: Ich denke, dass wir alle sterben. Alles andere wäre ein Erfolg.
HeistTibbsNenetEntry2
HeistEnterContract
Nenet die Kundschafterin: Der Tod liegt in der Luft. Pass auf.
Tibbs der Riese: Das ist nicht gerade etwas, das ich vor einem Job hören möchte.
HeistTibbsNilesEntry1
HeistEnterContract
Tibbs der Riese: Prüf' deine Ausrüstung, sprich ein Gebet, was auch immer du tun musst, bevor wir reingehen.
Niles der Vernehmer: Ein Gebet? Da könnte ich ja gleich das Heilige Rhoa um ein Albino-Ei bitten. Genauso absurd!
HeistTibbsNilesEntry2
HeistEnterContract
Niles der Vernehmer: Tibbs, kannst du deine Angst für dich behalten? Sie greift auf mein Gehirn über.
Tibbs der Riese: Vielleicht solltest dort drin nicht rumschnüffeln.
HeistTibbsHuckEntry1
HeistEnterContract
Tibbs der Riese: Konzentriere dich auf das Ziel. Lass' dich nicht ablenken.
Huck der Soldat: Ein guter Ratschlag für's ganze Leben.
HeistTibbsHuckEntry2
HeistEnterContract
Huck der Soldat: Wie lautet die Regel, Leute? Seid effizient und ...?
Tibbs der Riese: ... Hungrig?
Huck der Soldat: ... Leise. Seid effizient und leise.
Tibbs der Riese: Nah dran.
HeistTibbsAdiyahExit1
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Ich bin absolut erledigt.
Adiyah die Spurensucherin: Hier lang, Herr Tibbs. Auf Sie wartet ein warmes Bad.
Tibbs der Riese: Mit Schaum?
Adiyah die Spurensucherin: Wir kennen uns doch. Mit richtig viel Schaum.
HeistTibbsAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Es scheint, als wären Sie ziemlich erfolgreich gewesen.
Tibbs der Riese: Wahnsinnig erfolgreich!
Adiyah die Spurensucherin: Ich freue mich für Sie, Herr Tibbs.
HeistTibbsIslaExit1
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Alle gut davongekommen? Gut.
Isla die Ingenieurin: Tibbs, bist du Links- oder Rechtshänder?
Tibbs der Riese: Rechtshänder ... Warum?
Isla die Ingenieurin: Demnach ist das böse Abbild noch da draußen...
Tibbs der Riese: Das- ... warte, was?
HeistTibbsIslaExit2
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Fast keine Fehlfunktionen und jede Menge Daten.
Tibbs der Riese: ... Und Beute?
Isla die Ingenieurin: Das ist ein lustiges Wort! {Beute}.
HeistTibbsVinderiExit1
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Ich glaube wir haben uns alle einen freien Abend verdient.
Vinderi der Entschärfer: Und wenn sonst noch jemand traurig wird, wenn er mit seinen Gedanken alleine ist, ich bin an der Bar!
HeistTibbsVinderiExit2
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Bei den Göttern, ich fühle mich wieder jung und stark! Tibbs! Lass mich dich hochheben!
Tibbs der Riese: Auf keinen Fall.
Vinderi der Entschärfer: Ich kann es schaffen!
Tibbs der Riese: Auf gar keinen Fall.
HeistTibbsGiannaExit1
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Gute Arbeit, Leute. Lasst uns zurückgehen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Danke, dass du auf uns alle aufgepasst hast, Großer.
HeistTibbsGiannaExit2
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Wir haben es geschafft! Auf ein dreifaches .... Hip-hip?
Tibbs der Riese: Hurr... a.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Danke trotzdem.
HeistTibbsNenetExit1
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Ich hatte vorher eine schreckliche Vorahnung. Ich bin froh, dass sie sich nicht bestätigt hat.
Nenet die Kundschafterin: Der Tag ist noch nicht vorüber. Unsere "Freunde" zu Hause könnten uns unsere Beute noch streitig machen.
HeistTibbsNenetExit2
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Ich dachte, dass der Tod da drinnen auf uns wartet. Ich bin froh, dass ich falsch lag.
Tibbs der Riese: Warte ... Du dachtest, dass wir sterben würden?
Nenet die Kundschafterin: Leider. Ja.
Tibbs der Riese: Und das wolltest du uns nicht sagen?
Nenet die Kundschafterin: Ich hielt es nicht für nötig.
HeistTibbsNilesExit1
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Das hätte viel schlechter laufen können!
Niles der Vernehmer: Und natürlich ging alles gut, weil sich ein Gott eingemischt hat, stimmt's? War ja klar.
Tibbs der Riese: ... Was habe ich denn gesagt, um dich auf sowas zu bringen? Also wirklich.
HeistTibbsNilesExit2
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Das hat mich an die glorreichen Tage bei den Templern erinnert.
Tibbs der Riese: Was meinst du damit?
Niles der Vernehmer: Na ja, das ganze Töten und Zerquetschen. Das war irgendwie ... Nostalgisch.
HeistTibbsHuckExit1
HeistExitContract
Tibbs der Riese: Fast mehr Beute, als ich tragen kann!
Huck der Soldat: Definitiv mehr, als ich könnte!
Tibbs der Riese: Ach was, du bist stark.
Huck der Soldat: Du bist stark!
Tibbs der Riese: Nein, Huck. Du bist stark.
HeistTibbsHuckExit2
HeistExitContract
Huck der Soldat: Gravicius selbst hätte keine bessere Operation planen können.
Tibbs der Riese: Du hast die Messlatte ziemlich niedrig angesetzt.
HeistTibbsIslaSelection1
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Was ist der Job?
Isla die Ingenieurin: Das Übliche. ALLES KLAUEN!
Tibbs der Riese: Das mag ich am liebsten. Bringst du irgendwelche neuen Erfindungen mit?
Isla die Ingenieurin: Ich fürchte nicht. Der Knochenentkoppler hat sich selbst entkoppelt. Mit dem Testknochen lief es gut, abgesehen von den vielen dünnen Metallplättchen, die jetzt in ihm stecken.
Tibbs der Riese: Das ist wohl für alle Beteiligten besser so, eh?
Isla die Ingenieurin: Dadurch kam mir die Idee für intramuskuläre Federn. Tibbs, willst du nach diesem Job ein paar Dinge mit mir testen?
Tibbs der Riese: ... Kann leider nicht. Habe Pläne. Ziemlich beschäftigt.
HeistTibbsIslaSelection2
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Geschafft! Ich musste ein kleines Feuer löschen, aber ich habe es geschafft.
Tibbs der Riese: Etwas, an dem du arbeitest?
Isla die Ingenieurin: Nein, bei dieser Erfindung ist mir leider schon vor langer Zeit jemand zuvorgekommen. Dieses Feuer hat gerade meinen hitzebetriebenen Exo-Läufer komplett verschlungen.
Tibbs der Riese: Hast du "hitzebetrieben" gesagt?
Isla die Ingenieurin: Exo-Läufer. Ja. Wirf einfach ein paar brennende Kohlen in den Konverter und los geht's! Es ist nur ein Prototyp, der aus billigem Material besteht, ein paar Metallreste, Holz, ölgetränkte Lappen ... Oh, verdammt, Isla! Das kannst du doch besser.
HeistTibbsVinderiSelection1
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Hallo zusammen.
Vinderi der Entschärfer: Ribs!
Tibbs der Riese: Tibbs.
Vinderi der Entschärfer: Tribbs! Err, richtig. Tibbs! Ich habe eine neue Formel, die du ausprobieren könntest.
Tibbs der Riese: Oh ja?
Vinderi der Entschärfer: Genau wie die letzte, aber ich habe das Quecksilber mit Chimärenblut angereichert. Das verschafft einen richtigen Kick.
Tibbs der Riese: Klingt vielversprechend.
Vinderi der Entschärfer: Aber nimm' das mit dem Kick nicht allzu wörtlich.
Tibbs der Riese: Gut. Werde ich nicht. Danke für die Warnung.
Vinderi der Entschärfer: Jedertibbs, Zeit.
HeistTibbsVinderiSelection2
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Hallo, hallo, hallo!
Tibbs der Riese: Wie geht's, Vinderi?
Vinderi der Entschärfer: Noch nie besser. Ich hab' die letzte Stunde an einem sehr engen Ort verbracht – mit weit mehr voltaxischem Sulfit, als mir je unter die Augen gekommen ist. Aber ich muss schon sagen, dass ich nicht verstehe, warum alle darum so einen großen Wirbel machen. Also, was genau sehen wir uns hier an? Eine Art kubische Kreatur? Wo ist das Herz?
Tibbs der Riese: Es ist eine Blaupause, Kollege.
Vinderi der Entschärfer: Ist es in Farbe getreten? Können wir nicht einfach der blauen Farbe folgen und sein Nest finden?
Tibbs der Riese: Ein Grundriss, Vin. Ein Job.
Vinderi der Entschärfer: Ah! Ein Job! Jetzt kann ich es sehen. Ja. Gut. Das bedeutet, dass ich mehr Sulfit vorbereiten muss
HeistTibbsGiannaSelection1
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Ich bin froh, hier zu sein.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Tibbie! Ich liebe Aufträge, bei denen du dabei bist!
Tibbs der Riese: Danke Gi. Wie lief dein Date mit ...
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Uhhh, ja, das war ... ein Fehler.
Tibbs der Riese: Oh, nein! Was ist passiert?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Na ja, lass uns einfach sagen, dass er mehr ein Hingucker als ein Zuhörer war.
Tibbs der Riese: Ah. Na ja, andere Mütter haben auch schöne Söhne.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Aha! Seemänner...
HeistTibbsGiannaSelection2
HeistSelectedForContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Drücken wir die Daumen, dass es diesmal besser läuft als bei diesem Job in der Kanalisation, eh, Tibbie?
Tibbs der Riese: Ich habe für den Notfall ein zweites Paar an Klamotten dabei.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Hast du diese Büsten jemals gefunden?
Tibbs der Riese: Shh.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Das war 'ne Menge Platin!
Tibbs der Riese: SHHH!
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Mit dem ganzen Platin hätt' ich mir 'ne Insel kaufen können.
Tibbs der Riese: Gi!
Kurai die Verwalterin: Hmm?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Nichts, Ku.
Tibbs der Riese: Nichts, Ku.
HeistTibbsNenetSelection1
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Bin ich zu spät?
Nenet die Kundschafterin: Nein, zu früh.
Tibbs der Riese: Ich habe immer Sorge, dass ich zu spät bin, selbst wenn ich zu früh dran bin.
Nenet die Kundschafterin: Du machst dir zu viele Sorgen. Woher kommt das?
Tibbs der Riese: Das ... ist eine wirklich schwierige Frage.
Nenet die Kundschafterin: Ich mache mir nie Sorgen, da mir das Schlimmste bereits passiert ist. Das ist nicht mal mein Leben. Es ist lediglich ein Schatten. Machst du dir Sorgen, dass du auf deinen Schatten treten könntest?
Tibbs der Riese: Wow, Nenet, du bist wirklich tiefgründig. Hat dir das schon mal jemand gesagt?
Nenet die Kundschafterin: Nicht meine Mutter, soviel ist sicher.
HeistTibbsNenetSelection2
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Selarim euch allen.
Tibbs der Riese: Nenet, schön dich zu sehen.
Nenet die Kundschafterin: Und ich dich, großer Mann. Diese Pläne scheinen gut genug zu sein.
Kurai die Verwalterin: Danke, Nenet. Kannst du uns helfen?
Nenet die Kundschafterin: Für dich immer, Kurai. Es wäre mir eine große Ehre.
Tibbs der Riese:
Nenet die Kundschafterin: Herr Tibbs, leiden Sie an Ihrem großen Skelett?
Tibbs der Riese: Vergiss es.
Nenet die Kundschafterin: Ich werde es versuchen.
HeistTibbsNilesSelection1
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Ich bin auf dem neuesten Stand.
Niles der Vernehmer: Bist du sicher? Gibt es keine ... großen Wörter, die ich dir erklären sollte?
Tibbs der Riese: Niles, glaubst du wirklich, dass ich dumm bin, nur weil ich stark bin?
Niles der Vernehmer: Na ja ... Nicht wirklich ...
Tibbs der Riese: Du glaubst, dass ein starker Mann nicht auch klug sein kann, eh? Die beiden Dinge schließen sich also aus?
Niles der Vernehmer: Nun ja ...
Tibbs der Riese: Du bist ein Gedankenleser, richtig? Wie wär's, wenn du hier einen Blick reinwirfst?
Niles der Vernehmer: Ich ... Ich nehme das zurück. Ich entschuldige mich für meine vorlauten Bemerkungen.
HeistTibbsNilesSelection2
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Ich bin hier, kein Grund zur Aufregung.
Tibbs der Riese: Hallo Niles.
Niles der Vernehmer: Hallo. Weißt du, dass ich mich schon immer gefragt habe, woher du deine Klamotten bekommst?
Tibbs der Riese: Ich nähe sie selbst. Ich habe mit dem Nähen schon in jungen ...
Niles der Vernehmer: Faszinierend. Ein Mann deiner Statur mit einer Nadel in der Hand ist sicher ein besonderer Anblick.
Tibbs der Riese: Also ich kann es dir gerne z...
Niles der Vernehmer: Dieser Kontrast, wirklich amüsant.
Tibbs der Riese: ...Ku?
Kurai die Verwalterin: Ich weiß, ich weiß.
HeistTibbsHuckSelection1
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Hey Leute.
Huck der Soldat: Schließt du dich uns an, Tibbs?
Tibbs der Riese: Scheint so.
Huck der Soldat: Da bin ich wirklich erleichtert. Normalerweise bin ich das größte Ziel.
Tibbs der Riese: Ha! Du bist als Ziel immer noch groß genug.
Huck der Soldat: Neben dir sehe ich aus wie Kurai!
Kurai die Verwalterin: Wie bitte?
Huck der Soldat: Nichts, meine Dame. Sorry.
Tibbs der Riese: Sorry.
Huck der Soldat: Sorry.
HeistTibbsHuckSelection2
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Hallo, ihr alle.
Tibbs der Riese: Hey, Kumpel. Wie kommt es, dass du immer deine Rüstung anhast, selbst hier?
Huck der Soldat: Ah, das ist mein Schwarzgardisten-Training. Man muss immer auf der Hut sein. Früher hatte ich meine Schwarzgardisten-Rüstung immer zum Schlafen an. Irgendwann konnte ich einfach nicht mehr ohne sie schlafen.
Tibbs der Riese: Du hast diese Rüstung sogar beim Schlafen an?
Huck der Soldat: Hah, nein, nein ... Für's Schlafen verwende ich einen leichteren Kettenpanzer.
HeistTibbsKuraiSelection1
HeistSelectedForContract
Tibbs der Riese: Ich hab' gehört du könntest einen starken Mann gebrauchen!
Kurai die Verwalterin: Der Boss ist immer froh, wenn du dabei bist, Tibbs. Wie geht's deinen Nerven?
Tibbs der Riese: Jedes Mal denke ich, ich hätte mich an den Stress gewöhnt, aber ...
Kurai die Verwalterin: Ich verstehe. Bitte pass auf dich auf.
Tibbs der Riese: Natürlich, Kurai.
Kurai die Verwalterin: Damit meine ich auch deinen Körper. Wenn sich die ganze Arbeit bemerkbar macht, sagst du mir Bescheid, verstanden?
Tibbs der Riese: Verstanden.
HeistTibbsKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Willkommen, Tibbs.
Tibbs der Riese: Danke, Ku. Wie geht's dem Boss?
Kurai die Verwalterin: Beschäftigt. Gestresst. Besorgt um unsere Sicherheit.
Tibbs der Riese: Er ist ein guter Mann.
Kurai die Verwalterin: Der Beste.
HeistIslaVinderiEntry1
HeistEnterContract
Isla die Ingenieurin: Wenn wir da drin sind denk daran: Die Verbrennung ist die Mutter des Erfindergeistes.
Vinderi der Entschärfer: Hab den Kerl nie getroffen. Kannte aber eine Konkubine. Ein ganzer Stall voll Kinder.
HeistIslaVinderiEntry2
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Müssen wir wirklich etwas unterwandern? Isla, du und ich, wir könnten den ganzen Laden einfach in die Luft jagen.
Isla die Ingenieurin: Aber was würden wir dann mitnehmen. Ach, den Schrott! Natürlich!
HeistIslaGiannaEntry1
HeistEnterContract
Isla die Ingenieurin: Ich werde dir einfach bei deiner Kunst zusehen. Ich bin nicht so gut im Umgang mit Menschen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Aber eine Rose, die beobachtet wird, erblüht nie, meine Liebe.
Isla die Ingenieurin: Du bist so eloquent!
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Vielen Dank. Aber im Ernst: Wenn du mich anstarrst, dann WERDEN sie uns schnappen.
HeistIslaGiannaEntry2
HeistEnterContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Weißt du, was wir jetzt wirklich gebrauchen könnten...?
Isla die Ingenieurin: Einen riesigen Spiegel-
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ja!
Isla die Ingenieurin: -- der alles Licht auf einen weißglühenden Punkt fokussiert und alles, das er berührt, in Brand setzt!
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oder einfach nur einen normalen Spiegel! Zum Schminken!
HeistIslaNenetEntry1
HeistEnterContract
Isla die Ingenieurin: Wie geht es dir heute, Nenet?
Nenet die Kundschafterin: Trostlos.
Isla die Ingenieurin: Das ist mein Mädchen!
HeistIslaNenetEntry2
HeistEnterContract
Nenet die Kundschafterin:
Isla die Ingenieurin:
Nenet die Kundschafterin:
Isla die Ingenieurin:
Nenet die Kundschafterin:
HeistIslaNilesEntry1
HeistEnterContract
Isla die Ingenieurin: Niles, hast du über diese Instrumente zur Befragung nachgedacht, die ich dir vorgeschlagen habe?
Niles der Vernehmer: Folter ist Folter und ein Albtraum ist ein Albtraum. Du bist ein Dämon mit einem entzückenden Lächeln.
Isla die Ingenieurin: Du denkst, ich habe ein entzückendes Lächeln?
Niles der Vernehmer: Das war kein Kompliment!
HeistIslaNilesEntry2
HeistEnterContract
Niles der Vernehmer: Keine unnützen Gebete heute. Ich glaube an die Wissenschaft!
Isla die Ingenieurin: Das solltest du auch tun!
Niles der Vernehmer: Oh. Na, das ist mal was anderes.
HeistIslaHuckEntry1
HeistEnterContract
Isla die Ingenieurin: Du kannst dich auf meine Apparate verlassen, Huch! Keine Angst!
Huck der Soldat: Angst hält einen disziplinierten Mann am Leben.
Isla die Ingenieurin: Das tut eine Schlachtrüstung mit voltaxischem Antrieb auch!
Huck der Soldat: Ich werde dieses Höllending niemals tragen, Isla. Ich flehe dich an, höre auf, mich zu fragen.
Isla die Ingenieurin: Das sagen sie alle...
HeistIslaHuckEntry2
HeistEnterContract
Huck der Soldat: Ich halte dir den Rücken frei, sorge für deine Sicherheit.
Isla die Ingenieurin: Wie wäre es, wenn du in der ersten Reihe stehst, anstatt ganz hinten?
Huck der Soldat: Das war nur eine Redewendung.
HeistIslaAdiyahExit1
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Meine Fallen haben perfekt funktioniert?
Adiyah die Spurensucherin: Perfekt?
Isla die Ingenieurin: Nahezu perfekt.
Adiyah die Spurensucherin: In der Tat.
HeistIslaAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Ist alles gut gegangen?
Isla die Ingenieurin: Die Parameter haben mit dem Plan übereingestimmt.
Adiyah die Spurensucherin: Also ... ja?
HeistIslaVinderiExit1
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Was wirst du mit deinem Anteil anfangen, Vinderi?
Vinderi der Entschärfer: Na, neue Pulver ausprobieren!
Isla die Ingenieurin: Kann ich dabei sein und mir Notizen machen?
Vinderi der Entschärfer: Nein! Das ist MEIN Anteil und das schließt alle Notizen ein.
HeistIslaVinderiExit2
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Diese Mission wird spektakulär. Ich habe eine Menge verschiedener Sprengstoffe, die ich anwenden werde und sie werden völlig überrascht werden.
Isla die Ingenieurin: Wir haben die Mission gerade abgeschlossen. Wir gehen jetzt nach Hause.
Vinderi der Entschärfer: Dann müsst ihr mich für einen Moment entschuldigen, sobald wir zu Hause sind.
HeistIslaGiannaExit1
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Wenn ich nachmache, was du mit deiner Kunst vollbracht hast, werde ich dann dieselbe Wirkung auf Männer haben?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Weißt du was? Das ist gut möglich.
Isla die Ingenieurin: Das Erste, das ich tun werde ist, Niles noch ein wenig mehr zu terrorisieren.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Normalerweise wäre ich dagegen, aber da es sich um Niles handelt...
HeistIslaGiannaExit2
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich muss zugeben, Ingenieurin, dass ihr manchmal auch eine ordentliche Schau abliefert!
Isla die Ingenieurin: Wenn ich es nicht schaffe, dass sich die Leute im Angesicht der Unerklärlichkeit meiner Erfindungen vor Angst Deckung suchen, dann habe ich bei der Ausübung meiner Wissenschaft etwas falsch gemacht!
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich muss noch so viel über die Wissenschaft lernen...
HeistIslaNenetExit1
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Deine Fähigkeiten und meine Erfindungen haben den Tag gerettet.
Nenet die Kundschafterin: Es ist erstaunlich, wie wir es entgegen aller Wahrscheinlichkeit schaffen, wenn wir zusammen sind.
Isla die Ingenieurin: Dazu ist die Wissenschaft da!
HeistIslaNenetExit2
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Wir haben es geschafft!
Isla die Ingenieurin: Hab doch gesagt, dass ich nicht zulasse, dass dir was passiert.
Nenet die Kundschafterin: Vielen Dank.
HeistIslaNilesExit1
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Das war beeindruckend. Ich sollte dein Gehirn untersuchen.
Niles der Vernehmer: Geht das auch ohne die Bohrer?
Isla die Ingenieurin: Keine Bohrer, versprochen. Ich könnte einen Trepan verwenden.
Niles der Vernehmer: Das hört sich sicherer an.
HeistIslaNilesExit2
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Ich... ich dachte wirklich, dass wir bei der Sache uns mit den Signa die Überfahrt ins Jenseits kaufen würden.
Isla die Ingenieurin: Unsinn. Ein guter Plan gelingt immer.
Niles der Vernehmer: Wie passte das zum Plan?
Isla die Ingenieurin: Oops, hatte ich vergessen, die Unwägbarkeiten zu erwähnen? Kein Wunder, dass du Panik hattest!
Niles der Vernehmer: Hatte keine Panik...
HeistIslaHuckExit1
HeistExitContract
Isla die Ingenieurin: Deine Überlebenschancen wären viel höher gewesen, wenn du meine Schlachtrüstung mit voltaxischem Antrieb getragen hättest.
Huck der Soldat: Das Ding hat eine Schneiderpuppe zerfetzt!
Isla die Ingenieurin: Ich dachte, du wärst STÄRKER als eine Schneiderpuppe...
Huck der Soldat: Oh, das bin ich! Ich-, das bin ich!
HeistIslaHuckExit2
HeistExitContract
Huck der Soldat: Nach so vielen knappen Kisten kommt irgendwann der Punkt, an dem ein Mann zugeben muss, dass er einfach müde ist.
Isla die Ingenieurin: Wenn du möchtest, kann ich deine Muskeln durch Kolben ersetzen.
Huck der Soldat: Wie wär's damit? Die zweite Luft! Mir geht es jetzt gut, wirklich gut.
HeistIslaVinderiSelection1
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Hallo. Wie war noch gleich dein Name?
Vinderi der Entschärfer: Ich... Ich kann mich nicht erinnern. Du vielleicht?
Isla die Ingenieurin: Ich hab's nicht so mit Namen.
Vinderi der Entschärfer: Habsnichsomit Namn? Ist das ezomytisch? Ich schreibe es mir auf, damit ich es nicht vergesse. Direkt unter Vinderi. Das ist der lange Lulatsch, glaube ich.
HeistIslaVinderiSelection2
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Hallo, Isla.
Isla die Ingenieurin: Oh, hallo!
Vinderi der Entschärfer: Es ist bald Neumond. Sollen wir den Explosions-Wettbewerb abhalten, über den wir gesprochen haben?
Isla die Ingenieurin: Meine Erfindungen sind nicht dazu gedacht, zu explodieren.
Vinderi der Entschärfer: Und trotzdem tun sie es...
Isla die Ingenieurin: Dann werden wir wettstreiten!
HeistIslaGiannaSelection1
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Kann ich bei dieser Mission meine leuchtenden roten Steine mitnehmen?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Die, die Leute krank machen?
Isla die Ingenieurin: Die Steine machen keine Leute krank. Es ist die Verderbtheit, die aus ihnen heraussickert.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Wo ist der Unterschied?
Isla die Ingenieurin: Trag ein Kleid mit einem Futter aus einer zwölf Zentimeter dicken Rüstung und dir wird nichts passieren.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Was Männer eben so sehen wollen.
HeistIslaGiannaSelection2
HeistSelectedForContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich bin da. Isla, werden wir bei diesem Auftrag ein paar neue Erfindungen sehen?
Isla die Ingenieurin: Erfindungen sind per Definition neu!
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Aber du hast sie wenigstens getestet, nicht wahr?... Stimmt doch?... Isla?
HeistIslaNenetSelection1
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Oh, Nenet, da bist du ja. Ich hatte einen kleinen Durchbruch bei dem humanoiden Golem, um den du mich gebeten hast.
Nenet die Kundschafterin: Warum schleppst du das hier hoch?!
Isla die Ingenieurin: Das Problem ist, dass ich seine Bewegungen nicht richtig hinkriege. Er ist steif wie Granit, erwartungsgemäß. Außerdem kann er nicht sehr gut kochen.
Nenet die Kundschafterin: Möge sich der Boden auftun und mich verschlingen, damit ich hier und jetzt sterben kann...
HeistIslaNenetSelection2
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Ich bin da. Was tickt hier so?
Isla die Ingenieurin: Ist es ein tunk... tunk... tunk, oder eher ein tick, tick, tick?
Nenet die Kundschafterin: Das Letztere.
Isla die Ingenieurin: Du kannst das hören?
Nenet die Kundschafterin: Ich habe sehr gute Ohren.
Isla die Ingenieurin: In der Tat!
Nenet die Kundschafterin: Wirst du... mal nach dem Ticken sehen?
Isla die Ingenieurin: Ach nein, dass hat noch ein paar Stunden, bis es hochgeht. Wahrscheinlich.
Nenet die Kundschafterin: Deine Zuversicht ist meine Zuversicht.
HeistIslaNilesSelection1
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Wenn ich zwei Teile voltaxisches Sulfit mit drei Teilen trarthischem... Du liebe Güte, wer bist du?
Niles der Vernehmer: Wir haben uns schon hundert Mal getroffen. Wir haben zusammen Raubzüge durchgeführt.
Isla die Ingenieurin: Ach ja, ja, ich habe Probleme mit Gesichtern. Besonders mit hübschen Gesichtern.
Niles der Vernehmer: Deine Gedanken... wie abstoßend! So funktioniert das nicht!
Isla die Ingenieurin: Der menschliche Körper ist auch nur eine Maschine, mein Lieber.... Gelenke... Kolben...
Niles der Vernehmer: Bleib mir vom Leib, Hexe!
Kurai die Verwalterin: Isla, hebe dir das Terrorisieren von Niles für später auf!
HeistIslaNilesSelection2
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Ah, Isla, unsere Frau der Wissenschaft! Die Jüngeren liegen falsch, nicht wir.
Isla die Ingenieurin: Um was geht es?
Niles der Vernehmer: Dasselbe, über das ich immer schimpfe, meine Liebe.
Isla die Ingenieurin: Eine meiner Maschinen weist göttliche Energie nach. Göttlichkeit ist real.
Niles der Vernehmer: Deine Maschine ist kaputt, genau wie du!
HeistIslaHuckSelection1
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Gut, Isla ist hier! Ich sag ja immer: Eine Einheit ist nur so gut wie ihr Ingenieur.
Isla die Ingenieurin: Du meine Güte.
Huck der Soldat: Nicht dass ich... damit irgendetwas andeuten wollte...
Isla die Ingenieurin: Natürlich.
HeistIslaHuckSelection2
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Du wolltest mich sehen, Huck?
Huck der Soldat: Wer, ich?
Kurai die Verwalterin: Ich leite diese Planungsbesprechung.
Isla die Ingenieurin: Oh, es gibt einen Auftrag.
HeistIslaKuraiSelection1
HeistSelectedForContract
Isla die Ingenieurin: Lasst uns anfangen!
Kurai die Verwalterin: Ich hätte nie gedacht, dass du dich so für diesen Teil begeistern würdest, Isla.
Isla die Ingenieurin: Aber natürlich bin ich aufgeregt! Wir haben nur ein paar Stunden!
Kurai die Verwalterin: Warum?
Isla die Ingenieurin: Das ist kein großes Problem. Im Augenblick sind die Sporen harmlos. Ich muss nur zurück bei meinen Geräten sein, bevor mein Vivarium keimt.
Kurai die Verwalterin: Du hast was?!
Isla die Ingenieurin: Beeilung, lasst uns den Auftrag erledigen!
HeistIslaKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Ah, Isla, wenigstens weiß ich, dass mir eine Person ihre Aufmerksamkeit schenken wird.
Isla die Ingenieurin: Natürlich.
Kurai die Verwalterin: Falls du nicht gerade an eine deiner Erfindungen denkst.
Isla die Ingenieurin: Ich denke immer an meine Erfindungen.
Kurai die Verwalterin: Selbst wenn du es wirklich nicht solltest.
HeistGiannaVinderiEntry1
HeistEnterContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Vinderi, hast du jemals überlegt ein Faß zu bauen das eine Menge Rauch erzeugt, aber keine Explosion?
Vinderi der Entschärfer: Mädchen, das dürfte die dümmste Idee sein, die ich je gehört habe.
HeistGiannaVinderiEntry2
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Was ist eigentlich mit diesem kleinen Kellertheater passiert, in dem wir uns zum ersten Mal getroffen haben, Gianna?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh, der 'Eingetrocknete Federkiel'? Tja, abgebrannt.
Vinderi der Entschärfer: Ha! Genau. Schöne Erinnerungen.
HeistGiannaNenetEntry1
HeistEnterContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Sie sagen, die ganze Welt ist eine Bühne...
Nenet die Kundschafterin: Und niemand bekommt ein glückliches Ende. Nicht wahr?
HeistGiannaNenetEntry2
HeistEnterContract
Nenet die Kundschafterin: Alle Bemühungen der Sterblichen sind wie Staub im Wind.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ja, schon, aber die Schauspielkunst... die bleibt. Den Menschen ist gute Schauspielerei wichtig. Dem Universum ist gute Schauspielkunst wichtig.
Nenet die Kundschafterin: ... Aber natürlich. Das ist die Ausnahme.
HeistGiannaNilesEntry1
HeistEnterContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Auftrag zuerst, Witze machen später.
Niles der Vernehmer: Wo wir gerade dabei sind, würdest du die Begleitung bei einer Verabredung sein, Gianna?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Niles! Ich sagte, später!
HeistGiannaNilesEntry2
HeistEnterContract
Niles der Vernehmer: Gianna, wenn dir etwas zustößt, dann werde ich mir das nie verzeihen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Gut, ich hatte ebenfalls vor, dir das nie zu verzeihen.
HeistGiannaHuckEntry1
HeistEnterContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Hals- und Beinbruch, Leute!
Huck der Soldat: Was für ein schrecklicher, schrecklicher Wunsch.
HeistGiannaHuckEntry2
HeistEnterContract
Huck der Soldat: Ich will kein Gejammer hören. Wir haben uns alle freiwillig gemeldet.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Also, ich habe vorgesprochen!... und ich habe die Rolle bekommen.
HeistGiannaVinderiExit1
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Zugabe! Zugabe!
Vinderi der Entschärfer: Bitte nicht, meine verdammten Knie machen Ärger.
HeistGiannaVinderiExit2
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Jemand sollte ein großes Stück darüber schreiben, nicht, Gianna?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ehrlich gesagt ist das viel zu glatt gegangen. Wäre einer von uns gestorben, dann wäre es ein echtes Drama geworden!
HeistGiannaAdiyahExit1
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Du hast eine ziemlich schöne Statur, Adiyah. Hast du jemals daran gedacht zu schauspielern?
Adiyah die Spurensucherin: Nein.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Würdest du?
Adiyah die Spurensucherin: Ja ... Nein.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh ... Na gut.
HeistGiannaAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Wen hast du heute gespielt, Gianna?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Einen Star, wie immer.
HeistGiannaNenetExit1
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Eine Darbietung, die ein Publikum verdient gehabt hätte! Gibt es dort, wo du herkommst, Theaterstücke, Nenet?
Nenet die Kundschafterin: Nein. Alle Schlachten sind sehr real.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Und was macht ihr zur Unterhaltung?
Nenet die Kundschafterin: Wir überleben. Die Toten verspüren große Langeweile.
HeistGiannaNenetExit2
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Das war eine... Fünf-Daumen-Vorführung, ja?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Fünf Sterne. Die Daumen sind etwas anderes.
HeistGiannaNilesExit1
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Das ist so gut gelaufen, dass ich jemanden küssen könnte!
Niles der Vernehmer: Hier! Ja, hier drüben, Gianna.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh, aber Niles, was ist, wenn ich dich aus Versehen in einen Prinzen verwandle? Ich würde dich wirklich vermissen.
HeistGiannaNilesExit2
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Endlich. Können wir jetzt auf die Verabredung zurückkommen, Gianna?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: ({Lacht}) Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so herzhaft gelacht habe! Danke, Niles!
HeistGiannaHuckExit1
HeistExitContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Hast du mich da drinnen gesehen? Verdammt, ich bin gut.
Huck der Soldat: Ja, ich habe dich gesehen. Was so ziemlich das Gegenteil von dem ist, was wir wollten. Du hattest Glück.
HeistGiannaHuckExit2
HeistExitContract
Huck der Soldat: Gianna, du hast uns beinahe die Tour vermasselt.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Hä!? Wir waren großartig!
Huck der Soldat: Du darfst nicht so auffallen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Okay. Okay.
HeistGiannaVinderiSelection1
HeistSelectedForContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Euer Star ist angekommen.
Vinderi der Entschärfer: Schon? Ich dachte, wir hätte mindestens noch ein paar Wochen! Was sollen wir tun?! WAS TUN WIR BLOSS!?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Nein, nein! Vin! Ich! Ich habe mich gemeint!
Vinderi der Entschärfer: Was!? Oh, den Göttern sei Dank.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Was hast du denn gedacht?
Vinderi der Entschärfer: Nichts! Nichts! Nur... wenn eine lebende Flamme nach mir fragt, dann bin ich nicht da.
HeistGiannaVinderiSelection2
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Hoppla, da bin ich wohl falsch abgebogen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Nein, warte, du solltest hier sein. Wir planen einen Raubzug!
Vinderi der Entschärfer: Na, so ein Glück! Ich habe gerade meine Termine für den Rest des Tages abgesagt.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Was lag denn an?
Vinderi der Entschärfer: Ach, nur die übliche Rüstung. Hilft, die alten Knochen zu schützen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Nein, ich meine, was wolltest du denn heute noch machen?
Vinderi der Entschärfer: Tut mir leid, aber ich bin beschäftigt, meine Liebe. Es gibt da einen Raubzug zu planen. Fühle mich aber sehr geschmeichelt.
HeistGiannaNenetSelection1
HeistSelectedForContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Hallo zusammen! Habe ich etwas Wichtiges verpasst?
Nenet die Kundschafterin: Ja.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh. Kannst du mich einweihen?
Nenet die Kundschafterin: Kann ich. Wir haben einen Auftrag. Du hast eine Rolle zu spielen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: ... Oh, das ist alles?
Nenet die Kundschafterin: Ja.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Nun ja, äh, vielen Dank, Nenet. Sehr prägnant.
HeistGiannaNenetSelection2
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Ich glaube, meine Anwesenheit wurde verlangt.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Nenet! Macht es dir etwas aus, wenn ich deinen Akzent übe?
Nenet die Kundschafterin: Ich glaube nicht.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ick glaube niht.
Nenet die Kundschafterin: Ich denke, ich habe doch etwas dagegen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ick denkeh, ick habe dock etwas dagegeh.
Nenet die Kundschafterin: Hör bitte auf.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Hörr bi--.
Nenet die Kundschafterin: Sofort.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh. Entschuldige.
HeistGiannaNilesSelection1
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Ah, die Schauspielerin.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Wie geht es dir?
Niles der Vernehmer: Wunderbar. Einfach wunderbar. Und dir? Nein, warte, lass mich raten. Ich sehe... Schuhe. Stiefel. Mit Stahlkappen. Du möchtest wandern gehen.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Nicht ganz...
Niles der Vernehmer: Aber sie bewegen sich. Schnell.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Beinahe...
Niles der Vernehmer: Sie treffen... irgendwelche Hosen. Schwarz. Direkt den Innensaum hinauf. Wieder und wieder.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: So, das war's.
Niles der Vernehmer: Ja, eine blühende Fantasie. Einfach wunderbar.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: So wunderbar.
HeistGiannaNilesSelection2
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Ich werde gebraucht? Oh, Lady Gianna, was für eine unvergleichliche Freude.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Niles, bitte denke sorgfältig darüber nach---
Niles der Vernehmer: Meine Rose aus Oriath, mein schimmerndes Juwel zwischen Haufen von Rhoa-Dung.
Kurai die Verwalterin: Niles!
Niles der Vernehmer: Ihr seid natürlich ausgenommen, meine Dame.
Kurai die Verwalterin: Niles.
Niles der Vernehmer: So sei es.
HeistGiannaHuckSelection1
HeistSelectedForContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Hallo zusammen!
Huck der Soldat: Willkommen, Gianna.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Deine Rüstung glänzt heute soooo schön, Huck.
Huck der Soldat: Danke, hab sie selbst poliert.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich kann es nicht erwarten zu sehen, was sich darunter befindet.
Kurai die Verwalterin: Okay, Gi, lass das. Wir haben zu arbeiten.
HeistGiannaHuckSelection2
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Wie lauten meine Befehle?
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Gutaussehend zu bleiben!
Huck der Soldat: Ha. Ernsthaft, wie lauten meine Befehle.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Weiterhin so süß zu sein!
Huck der Soldat: Gi, ich glaube, wir sollten uns konzentrieren.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Konzentrieren wir uns auf diese Wölb--
Kurai die Verwalterin: Gianna, es reicht!
HeistGiannaKuraiSelection1
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Willkommen, Gianna.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Danke, Lady Kurai. Gibt es heute eine gute Rolle für mich?
Kurai die Verwalterin: Ich würde sagen, das hängt von dir ab.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ah, natürlich.
Kurai die Verwalterin: Wir müssen noch etwas an dem Plan feilen, aber ich hoffe, du wirst deine Rolle erfüllend finden, welche auch immer das sein wird.
HeistGiannaKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Immer schön, eingeladen zu werden!
Kurai die Verwalterin: Immer schön, dich dabei zu haben.
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Bevor wir zu sehr ins Detail gehen: Denkst du, meine Rolle sollte einen Akzent haben?
Kurai die Verwalterin: Nun, das hängt sehr davon ab, ob--
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Oh! Wie wäre es mit einem Hinken? Oder einer Augenklappe!
Kurai die Verwalterin: Das könnte zuviel Aufmerksamkeit auf--
Gianna die Verkleidungskünstlerin: Ich bin Großzeh Gren, Kapitän der Salzigen Seezunge.
Kurai die Verwalterin: ... Gut. Wenigstens weiß ich jetzt, auf was wir im Notfall zurückgreifen können.
HeistVinderiRambling
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Ein kleiner Rat von einem alten Mann: Was auch immer du tust, und das ist wirklich sehr wichtig.,
Vinderi der Entschärfer: also hör genau zu. Vergiss nicht, und ich wiederhole: Vergiss nicht, diesen Ratschlag zu befolgen. Er lautet:
Vinderi der Entschärfer: Ich an deiner Stelle würde zuhören, denn wenn du zuhörst, dann wirst du es wirklich begreifen.
Vinderi der Entschärfer: Zuviele deiner Generation vergessen das Zuhören, besonders wenn es um gute Ratschläge geht.
Vinderi der Entschärfer: Hörst du zu? Lass dich nicht ablenken.
Vinderi der Entschärfer: Es ist leicht, jemanden zu hören, aber Zuhören und Hören sind zwei völlig verschiedene Sachen. Also höre nicht nur, sondern höre zu.
Vinderi der Entschärfer: Hier. Und wo? Was?
Vinderi der Entschärfer: Was siehst du mich so an?
Vinderi der Entschärfer: Wir sind auf einer Mission. Starrt mich nicht nur an. Konzentriert euch!
Vinderi der Entschärfer: Lächerlich.
Vinderi der Entschärfer: Warum heuern sie bloß ständig diese schwachsinnigen Blindfische an?
HeistVinderiNenetEntry1
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Hast du heute morgen einen komischen Leberfleck gefunden, Nenet?
Nenet die Kundschafterin: Nein.
Vinderi der Entschärfer: Würdest du--
Nenet die Kundschafterin: Nein.
Vinderi der Entschärfer: --dir diesen Leberfleck--
Nenet die Kundschafterin: Nein.
Vinderi der Entschärfer: ---vielleicht später mal ansehen?
Nenet die Kundschafterin: Nein.
Nenet die Kundschafterin: ...Na gut.
HeistVinderiNenetEntry2
HeistEnterContract
Nenet die Kundschafterin: Die Luft schmeckt sauer. Etwas stimmt ni--
Vinderi der Entschärfer: Götter, der Eintopf war schon ein bisschen zu lange im Topf, nicht wahr? Tut mir leid.
Nenet die Kundschafterin:
HeistVinderiNilesEntry1
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Ihr wisst alle, was wir tun, richtig?
Niles der Vernehmer: Du etwa nicht?
Vinderi der Entschärfer: Natürlich weiß ich das, du schräger Vogel... Aber ich folge deiner Führung. Zur Sicherheit.
HeistVinderiNilesEntry2
HeistEnterContract
Niles der Vernehmer: Vielleicht sollten wir mentale Stärke in die Planungen für zukünftige Missionen mit einbeziehen.
Vinderi der Entschärfer: Warum, willst du einen freien Tag? Ha!
Niles der Vernehmer: Oh, ich stehe zu dem, was ich gesagt habe.
HeistVinderiHuckEntry1
HeistEnterContract
Vinderi der Entschärfer: Sagt Bescheid, wenn ihr ein Pulverfass braucht.
Huck der Soldat: Werde ich.
Vinderi der Entschärfer: Jetzt? Alles klar, fang!
Huck der Soldat: Wa-Nein! Neinneinnein--
Vinderi der Entschärfer: Hahaha! Immer noch witzig. So viele Male und es ist immer noch sehr, sehr komisch.
HeistVinderiHuckEntry2
HeistEnterContract
Huck der Soldat: Überanstrengt euch nicht. Erschöpfung bedeutet hier unten den Tod.
Vinderi der Entschärfer: Götter, so wie du das sagst ist das beinahe verlockend. Ein schönes, langes Nickerchen.
HeistVinderiNenetExit1
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Hast du das da hinten gesehen?
Nenet die Kundschafterin: Ich habe da hinten alles gesehen.
Vinderi der Entschärfer: Oh... Selbst als ich, äh...
Nenet die Kundschafterin: Auch diesen widerwärtigen Akt.
HeistVinderiNenetExit2
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Sieg, und doch kreisen die Bussarde.
Vinderi der Entschärfer: Oh, die sind wegen mir hier. Macht die Flatter! Verdammte Vögel, ich bin noch nicht tot!
HeistVinderiNilesExit1
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Götter, das war berauschend.
Niles der Vernehmer: Selbst wenn die Götter existieren würden, was sie nicht tun, denkst du, sie würden deine langweiligen Auffassungen hören wollen?
Vinderi der Entschärfer: An deiner Stelle würde ich die Klappe halten, Befrager. Ich habe ein Pulverfass, das genau hinein passt.
Niles der Vernehmer: Oh, ich würde zu gerne sehen, wie du das versuchst.
HeistVinderiNilesExit2
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Die Menschheit triumphiert dort, wo die Göttlichen es nicht wagen, einen Fuß dort hinzusetzten.
Vinderi der Entschärfer: Dein Schlafzimmer?
Niles der Vernehmer: Genau.
Vinderi der Entschärfer: Moment... Verdammt!
HeistVinderiHuckExit1
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Ich habe genug Beute hier drin, um einen Ex-Schwarzgardisten im Schlaf zu erwürgen.
Huck der Soldat: W-Wie bitte!?
Vinderi der Entschärfer: Äh, nicht dich. Anderer Typ. Nennt sich, äh, Buck.
HeistVinderiHuckExit2
HeistExitContract
Huck der Soldat: Besser, als ich gehofft habe. Viel besser, als ich befürchtet habe.
Vinderi der Entschärfer: Was hast du erwartet?
Huck der Soldat: Ich habe wirklich gedacht, du würdest uns in die Luft jagen.
HeistVinderiAdiyahExit1
HeistExitContract
Vinderi der Entschärfer: Du verfügst doch über Feuermagie, oder, Adiyah?
Adiyah die Spurensucherin: Ja. Ich setze sie aber nur selten ein.
Vinderi der Entschärfer: Wo kommt sie her? Aus den Handflächen? Aus den Fingern? Wenn deine Hand versehentlich abgetrennt würde, könntest du immer noch eine Flamme entfachen?
Adiyah die Spurensucherin: Ich ziehe es vor, darauf nicht zu antworten.
HeistVinderiAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Wie lief es mit deinen Explosionen, Vinderi?
Vinderi der Entschärfer: Sie haben ordentlich Krach gemacht! Was immer noch viel leiser war, als ich beabsichtigt hatte ...
HeistVinderiNenetSelection1
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Hallo zusammen. Ah, Pläne!
Nenet die Kundschafterin: Ja. Wir brauchen dich.
Vinderi der Entschärfer: Die Größe dieser Bombe... wo sollen wir nur all das Pulver herbekommen?
Nenet die Kundschafterin: Es ist ein Gebäude, keine Bombe.
Vinderi der Entschärfer: Oh! Oh. ... Oh.
HeistVinderiNenetSelection2
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Hallo. Nenet ist hier.
Vinderi der Entschärfer: Ist sie das? Wo versteckt sie sich. Hilf mir mal... äh...
Nenet die Kundschafterin: Nenet.
Vinderi der Entschärfer: Ha, hilf mir mal, Nenet zu suchen, äh... uh...
Nenet die Kundschafterin: Schau an. Du hast mich gefunden.
Vinderi der Entschärfer: Ah! Da ist sie ja. Ich danke dir, äh, dir.
HeistVinderiNilesSelection1
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Ich bin gerne zu-- ... Niles.
Niles der Vernehmer: Ja, Vinderi, ich bin's.
Vinderi der Entschärfer: Leider.
Niles der Vernehmer: Lass uns unserer Differenzen beilegen. Die Arbeit steht an erster Stelle.
Vinderi der Entschärfer: Ich weiß, ich bin ein Profi.
Niles der Vernehmer: So wie ich.
Vinderi der Entschärfer: Du bist ein Dummkopf.
Niles der Vernehmer: Ein professioneller Dummkopf.
HeistVinderiNilesSelection2
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Hallo, hallo. Ah. Wie ich sehe gibst du auch noch dem letzten Abschaum Arbeit.
Vinderi der Entschärfer: Hast du damit mich gemeint?
Niles der Vernehmer: Das weißt du. Ich weiß, dass du weißt, dass es das war.
Vinderi der Entschärfer: Halte deinen kleinen schmierigen Kopf aus meinem heraus, oder.
Niles der Vernehmer: Oder was, alter Mann?
Vinderi der Entschärfer:
Niles der Vernehmer: ... guter...GOTT... Was-...Nein! Abscheulich! Was für ein Monster hat solche Gedanken.
Vinderi der Entschärfer: Ich habe dich gewarn--
Niles der Vernehmer: Mir wird schlecht.
Vinderi der Entschärfer: Ich habe dich gewarnt. Ich habe ihn gewarnt.
HeistVinderiHuckSelection1
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Schön, euch alle zu sehen.
Huck der Soldat: Was ich dich schon immer mal fragen wollte, Vinderi. Woher hast du die Ideen für deine Pulvermischungen?
Vinderi der Entschärfer: Versuchts du, mich überflüssig zu machen?
Huck der Soldat: Überhaupt nicht.
Vinderi der Entschärfer: Willst mit meinen wertvollen Formeln zurück zu Dominus rennen!? Ich durchschaue dein Spiel.
Huck der Soldat: Vergiss es, Vin. Wollte mich nur unterhalten.
Vinderi der Entschärfer: Vergiss was?
Huck der Soldat: Danke, Vin?
Vinderi der Entschärfer: Danke wofür?
HeistVinderiHuckSelection2
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Also schön, was haben wir?
Kurai die Verwalterin: Da ist ei--
Vinderi der Entschärfer: Ein verdammt großer, dummer Kopf! Bumm!
Kurai die Verwalterin: Vin.
Vinderi der Entschärfer: Ach komm schon. Er hat darum gebettelt.
Kurai die Verwalterin: Vin.
Vinderi der Entschärfer: Tut mir leid, Huck.
Huck der Soldat: Schon gut. Konzentrieren wir uns einfach auf den Auftrag, ja?
HeistVinderiKuraiSelection1
HeistSelectedForContract
Vinderi der Entschärfer: Kurai! Genau die Dame, nach der ich gesucht habe.
Kurai die Verwalterin: Oh? Ich habe gerade auch nach dir gesucht!
Vinderi der Entschärfer: Auf der Suche nach einem Grund, um Niles zu zerstören?
Kurai die Verwalterin: Nein, aber es klingt als wärst du es.
Vinderi der Entschärfer: Überhaupt nicht, nein, nichts dergleichen. Ich habe viele Gründe! Brauche nur noch die Erlaubnis.
Kurai die Verwalterin: Sie ist nicht gewährt.
Vinderi der Entschärfer: Kann ich vielleicht den Boss fragen?
Kurai die Verwalterin: Nein, kannst du nicht.
HeistVinderiKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Vinderi, danke, dass du kommen konntest.
Vinderi der Entschärfer: Kein Problem. Was braucht ihr von mir?
Kurai die Verwalterin: Wir hoffen, du kannst uns bei einem Auftrag helfen.
Vinderi der Entschärfer: Nur ich? Oder...
Kurai die Verwalterin: Es werden noch mehrere andere beteiligt sein.
Vinderi der Entschärfer: Gut, gut. Ich bin dabei.
Kurai die Verwalterin: So einfach?
Vinderi der Entschärfer: So einfach.
HeistNenetNilesEntry1
HeistEnterContract
Nenet die Kundschafterin: Vielleicht ist dies der Tag, an dem wir sterben werden.
Niles der Vernehmer: Was passiert in eurer Mythologie mit den Faridun nach dem Tod?
Nenet die Kundschafterin: Ich werde dir wahrscheinlich bald Bescheid geben.
HeistNenetNilesEntry2
HeistEnterContract
Niles der Vernehmer: Oh Freudlose, wenn ein Mann daran glaubt, todgeweiht zu sein, dann findet er meistens auch einen Weg, das eintreten zu lassen.
Nenet die Kundschafterin: Gut für dich, dass ich kein Mann bin.
HeistNenetHuckEntry1
HeistEnterContract
Nenet die Kundschafterin: Wo wir hingehen, ist der Tod nicht weit.
Huck der Soldat: Du meinst für unsere Feinde, oder?
Nenet die Kundschafterin: Wenn du darauf bestehst.
HeistNenetHuckEntry2
HeistEnterContract
Huck der Soldat: Denk dran, bleib wachsam und halt die Augen offen.
Nenet die Kundschafterin: Wie der Brustkorb eines Dünenläufers, wenn die Bussarde seine Organe herauspicken.
HeistNenetNilesExit1
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Es war ein aussichtsloser Kampf, und doch haben wir dem Schicksal ein Schnippchen geschlagen.
Niles der Vernehmer: Es gibt kein Schicksal, sondern nur das, was wir machen!
Nenet die Kundschafterin: Das hoffe ich sehr.
HeistNenetNilesExit2
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Wie kommt es, dass du und ich nie einfach nur reden?
Nenet die Kundschafterin: Du fragst nie.
Niles der Vernehmer: Oh! Willst du danach düstere Geschichten der Unterdrückung austauschen?
Nenet die Kundschafterin: Das sind meine Lieblingserzählungen.
HeistNenetHuckExit1
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Der Tod ist unausweichlich, aber heute haben wir ihn verzögert.
Huck der Soldat: Das schreit nach einer Feier!
HeistNenetHuckExit2
HeistExitContract
Huck der Soldat: Götter, ich fühle mich unsterblich! Was für ein Gefühl.
Nenet die Kundschafterin: Sei froh, dass du es nicht bist. Unsterblichkeit stumpft die Sinne ab. Sterblich zu sein bedeutet, alles zu fühlen, was das Leben zu bieten hat.
HeistNenetAdiyahExit1
HeistExitContract
Nenet die Kundschafterin: Kürzlich ein paar Kinder dem Tod überlassen, Maraketh?
Adiyah die Spurensucherin: Nicht wirklich. Ich persönlich ziehe es vor, sie zu kochen und zu essen.
Nenet die Kundschafterin: Du gibst es also zu, du bist böse!
Adiyah die Spurensucherin: Das war sarkastisch gemeint.
Nenet die Kundschafterin: Da bin ich mir nicht so sicher.
HeistNenetAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Warum versteckst du dein Gesicht, Faridun?
Nenet die Kundschafterin: Das ist etwas Persönliches.
Adiyah die Spurensucherin: So schlimm kann es doch nicht sein?
Nenet die Kundschafterin: Meine eigene Mutter war bereit, mich deshalb zu verlassen.
Adiyah die Spurensucherin: Die Wüste ist eine brutale Sekhema.
HeistNenetNilesSelection1
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Hallo. Wie lautet der Plan?
Niles der Vernehmer: Hmmm....
Nenet die Kundschafterin: Niles, ich spüre, dass du versuchst, meine Gedanken zu lesen.
Niles der Vernehmer: Oh – nein – ich habe nur...
Nenet die Kundschafterin: Es macht mir nichts aus.
Niles der Vernehmer: Wirklich? Wie... {seltsam}.
HeistNenetNilesSelection2
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Ah, die Faridun.
Nenet die Kundschafterin: Ah, der Templer.
Niles der Vernehmer: Irgendwelche Götter?
Nenet die Kundschafterin: Was ist ein Gott?
Niles der Vernehmer: Du. Ich mag dich.
HeistNenetHuckSelection1
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Ich bin bereit!
Huck der Soldat: Das hoffe ich für dich. Das wird keine leichte Aufgabe.
Nenet die Kundschafterin: Sagt mir einfach, was ich tun soll!
HeistNenetHuckSelection2
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Wachsam und bereit, Späher?
Nenet die Kundschafterin: Melde mich zum Dienst, Hauptmann Huck!
Huck der Soldat: Ha, ich bin kein Hauptmann, aber ich weiß es zu schätzen.
Nenet die Kundschafterin: Vielleicht eines Tages, Sir.
HeistNenetKuraiSelection1
HeistSelectedForContract
Nenet die Kundschafterin: Ihr habt nach mir verlangt, Kurai?
Kurai die Verwalterin: Ja, hierfür bräuchten wir deine Geschicke.
Nenet die Kundschafterin: Ich werde Euch nicht enttäuschen.
HeistNenetKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Nenet, schön, dass du hier bist.
Nenet die Kundschafterin: Wirklich?
Kurai die Verwalterin: Ja, wirklich.
Nenet die Kundschafterin: Dann gebe ich meine Bestes, um zu dienen!
HeistHuckNilesEntry1
HeistEnterContract
Huck der Soldat: Lasst euch nicht von der Angst beherrschen. 
Niles der Vernehmer: Das ist meine Aufgabe.
HeistHuckNilesEntry2
HeistEnterContract
Niles der Vernehmer: Wenn wir uns kopfüber in tödliche Gefahr begeben, denkt daran: Auf der anderen Seite des Todes ist nichts. Ihr werdet einfach nicht mehr sein.
Huck der Soldat: ...Ja. Was für tr-tröstende Worte. Gut. In Ordnung. Zurück? Nein. Gut.
HeistHuckNilesExit1
HeistExitContract
Huck der Soldat: Was für ein gesegneter Tag, nicht wahr?
Niles der Vernehmer: Du stellst das Licht unserer Taten unter den Scheffel. Nichts ist gesegnet oder verflucht. Wir haben einfach gute Arbeit gemacht.
HeistHuckNilesExit2
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Ich fürchte, der Erfolg wird mich langweilen.
Huck der Soldat: Hoffen wir, dass wir lange genug leben, um das herauszufinden, nicht?
HeistHuckAdiyahExit1
HeistExitContract
Huck der Soldat: Das war ein ziemliches Abenteuer.
Adiyah die Spurensucherin: In der Tat.
HeistHuckAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Beachtenswerte Disziplin, Herr Huck.
Huck der Soldat: Ich bin immer froh, deine Portale zu sehen, Adiyah. Und ... bitte nenn' mich Huck.
Adiyah die Spurensucherin: In Ordnung, Herr Huck.
HeistHuckNilesSelection1
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Klingt, als gäbe es Arbeit zu erledigen.
Niles der Vernehmer: Oh ja. Gewalt, Raub... Nichts, dass dir fremd wäre, Schwarzgardist.
Huck der Soldat: Alter, wir haben darüber geredet.
Niles der Vernehmer: Das ist nichts, wofür man sich schämen müsste! So wie man sich nicht dafür schämen muss, ein erfolgreicher Befrager für den Hohen Templer gewesen zu sein.
Huck der Soldat: Das stimmt doch aber nicht, oder?
Niles der Vernehmer: Im Gegenteil. Es heißt, dass wir dazu fähig sind, Befehle auszuführen, egal wie moralisch fragwürdig sie sind.
Huck der Soldat:
HeistHuckNilesSelection2
HeistSelectedForContract
Niles der Vernehmer: Ich wusste, ihr würdet mich brauchen.
Huck der Soldat: Ist das eine deiner mentalen Fähigkeiten, Niles? Kannst du in die Zukunft sehen?
Niles der Vernehmer: Nein, mein Freund. Reines Selbstbewusstsein. Die Vorstellung, dass jemand Ereignisse sehen kann, die sich erst in der Zukunft entfalten werden ist genau so ein Luftschloss wie göttliches Eingreifen, Spontanerzeugung oder die Medizin. Wir werden geboren, wir leben, wir erhalten einen kleinen Anteil, wir sterben und sind dann fort. So ist es schon immer gewesen und so wird es immer sein.
Huck der Soldat: Ich hätte nicht fragen sollen.
HeistHuckKuraiSelection1
HeistSelectedForContract
Huck der Soldat: Lady Kurai.
Kurai die Verwalterin: Schön, dass du dich uns anschließen konntest, Huck. Wir haben einen Auftrag in Arbeit.
Huck der Soldat: Verstehe. Ich helfe euch gerne so gut ich kann.
Kurai die Verwalterin: Das dachte ich mir. Bevor wir beginnen möchte der Boss, dass ich mich nach deinem Befinden erkundige.
Huck der Soldat: Oh?
Kurai die Verwalterin: Wie fühlst du dich? Mental.
Huck der Soldat: Immer noch ein bisschen... unausgeglichen. Kleinigkeiten machen mich immer noch wütend.
Kurai die Verwalterin: Ich verstehe. Der Boss möchte dir alle Hilfe zukommen lassen, die du brauchst. Aber sei dir im Klaren darüber, dass du gehen musst, wenn du noch einmal ein Mitglied verletzt.
Huck der Soldat: Verstanden. Und... Es tut mir leid.
HeistHuckKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Huck, danke für dein Kommen.
Huck der Soldat: Keine Ursache, Lady.
Kurai die Verwalterin: Whakano hat mich darüber informiert, dass du nach alten Bekannten suchst.
Huck der Soldat: Ja. Aber keine Sorge, ich möchte nicht in meine alte Einheit zurückkehren. Ich vermisse nur ein paar Leute.
Kurai die Verwalterin: Ich verstehe. In diesem Fall wird der Boss die Kosten deiner Suche übernehmen.
Huck der Soldat: Oh, nein, das muss er nicht tun.
Kurai die Verwalterin: Er möchte aber.
Huck der Soldat: Vielen Dank, Lady Kurai.
HeistNilesAdiyahExit1
HeistExitContract
Niles der Vernehmer: Habe ich dir jemals gesagt, dass deine Gedanken wirklich extrem gut geordnet sind?
Adiyah die Spurensucherin: Ich glaube man nennt es auch Disziplin.
Niles der Vernehmer: Oder Unterdrückung. Damit kenne ich mich aus.
Adiyah die Spurensucherin: Templer-Abschaum!
Niles der Vernehmer: Maraketh-Hexe!
HeistNilesAdiyahExit2
HeistExitContract
Adiyah die Spurensucherin: Nile, lehnst du die Götter immer noch ab?
Niles der Vernehmer: Man kann nicht etwas ablehnen, das nicht existiert!
Adiyah die Spurensucherin: Aber ... sie existieren wirklich ...
Niles der Vernehmer: Glaub du schön weiter.
HeistNilesKuraiSelection2
HeistSelectedForContract
Kurai die Verwalterin: Hallo, Niles. Bitte, gesellt euch hinzu.
Niles der Vernehmer: Noch so ein unkluger Plan?
Kurai die Verwalterin: Nicht unklug, nur etwas riskant.
Niles der Vernehmer: Dann nehme ich an, dass mir wieder jemand in den Rücken fällt.
Kurai die Verwalterin: Bezahlen wir euch gut genug, um dies als akzeptables Risiko zu betrachten?
Niles der Vernehmer: Ja, ja ...
HeistKuraiVicMeeting1
HeistSpecialCase
Vic Vox: Nun schau sich das einer an. Ich hätte nicht gedacht, dass Ihr persönlich erscheint! Wie geht es Euch, Kurai? Hat Euch das Buch gefallen?
Kurai die Verwalterin: Lasst uns direkt zur Sache kommen, Vox.
Vic Vox: Gut, kommen wir zur Sache. Ich will mein Buch zurück.
Kurai die Verwalterin: {Das} Buch befindet sich nicht länger in meinem Besitz.
Vic Vox: Wo ist es?
Kurai die Verwalterin: Wo es hingehört. Sind wir hier fertig?
Vic Vox: Kurai, Kurai, Kurai ... Denkt Ihr nicht, dass Ihr unfair seid? Schließlich seid Ihr in mein Zuhause eingebrochen und nahmt mir etwas, das für mich großen Wert hat. "Ewiglich", eine erste Ausgabe, von Victario höchstpersönlich signiert. Meine Eltern, mögen sie in Frieden ruhen, waren von seiner Arbeit so begeistert, dass sie mich nach ihm benannten! Seid Ihr mir nicht eine Form von ... Wiedergutmachung schuldig?
Kurai die Verwalterin: Sagt mir, was Ihr wollt.
Vic Vox: I will {mein} Buch. Und da Ihr es nicht habt ... Kurai, nehme ich an, dass dies der Dieb ist? Ich wusste, dass Ihr Euch nicht selbst die Hände schmutzig macht.
Kurai die Verwalterin: Vic ...
Vic Vox: Wisst Ihr was ... Ihr könnt das Buch behalten. Gebt mir den Kopf des Diebs und wir sind quitt.
Kurai die Verwalterin: Ha! Das kann nicht Euer Ernst sein.
Vic Vox: Das meine ich todernst. Tötet ihn. Jetzt. Vor meinen Augen.
Kurai die Verwalterin: Und wenn ich das nicht tue?
Vic Vox: Dann werde ich den Diebstahl als Angriff auf die Familie Vox werten. Eine kriegerische Handlung.
Kurai die Verwalterin: Ihr lasst mir keine Wahl. Es tut mir leid, Verbannter. Victario Vox ... es scheint als befänden wir uns nun im Krieg.
Vic Vox: Eine dumme Entscheidung eines dummen kleinen Mädchens.
Kurai die Verwalterin: Auf Wiedersehen, Herr Vox. Und grüßt Euren Bruder von mir.
HeistKuraiVicVinnyMeeting1
HeistSpecialCase
Kurai die Verwalterin: Hallo?
Vinny Vox: Sieh, Bruder! Endlich ist unser Ehrengast eingetroffen, mit Begleitung.
Vic Vox: Das kleine dumme Mädchen hat ihren großen starken Beschützer angeschleppt!
Vinny Vox: Ihr {solltet} doch alleine kommen! Was ist los, Kurai? Habt Ihr Angst vor uns?
Kurai die Verwalterin: Ignoriert sie. Lasst uns weitergehen.
HeistKuraiVicVinnyMeeting2
HeistSpecialCase
Vinny Vox: Ihr habt uns so lange warten lassen, dass uns langweilig wurde. Wir mussten uns also irgendwie die Zeit vertreiben und haben mit der kleinen ... Hana gespielt, so heißt sie doch?
Vic Vox: Hübscher Name. Wunderschönes Kätzchen. Und so anhänglich!
Vinny Vox: Sehr anhänglich! Und wir hatten so viel Spaß zusammen! Bis die Dinge in eine andere Richtung liefen ...
Vic Vox: Hana holte nach uns aus. Griff uns an. Und wir mögen es nicht, wenn uns jemand angreift, nicht wahr, Vinny?
Vinny Vox: Überhaupt nicht. Die hübsche kleine Hana war ungezogen. Gemein.
Vic Vox: Ziemlich gemein.
Vinny Vox: Wir machten also mit Hana, was wir mit jedem machen, der einen Vox angreift.
HeistKuraiVicVinnyMeeting3
HeistSpecialCase
Kurai die Verwalterin: Könnt Ihr sie irgendwo sehen? Ich ... Oh ...oh nein. Nein, nein, nein ...
Vic Vox: Hana hat uns angegriffen. Sie hat eine Grenze überschritten. Seht Ihr, Kurai? Habt Ihr das {verstanden}? ... Halllooooooo? Seid Ihr taub?
Kurai die Verwalterin: ... Ich habe es verstanden.
Vinny Vox: Gut. Dann haben wir einen Vorschlag für Euch, mit sehr vorteilhaften Bedingungen. Ein Waffenstillstand, solange Ihr Euch nie wieder in die Geschäfte der Familie Vox einmischt. ... Kurai?
Kurai die Verwalterin: ... Ich habe einen Gegenvorschlag. Wie wäre es, wenn ich Euch töte, Vincent. Und Euch, Victario. Töten wir einfach Euch beide, und jedes einzelne Mitglied Eurer erbärmlichen Familie. Wie gefällt Euch {das}? Was haltet Ihr von {diesem} Vorschlag?
Vic Vox: ... Es scheint, als würden Worte hier nichts mehr bewirken.
Vinny Vox: Eine Schande. Auf Nimmerwiedersehen, Kurai.
HeistWhakanoFaustusBanter1
HeistSpecialCase
Whakano der Barbier: Wie stehen die Dinge an Bord ihres Schiffes, mein Herr?
Faustus der Hehler: Auf der Marylene? Ach, wisst Ihr... Pfercht ein paar Männer auf engem Raum zusammen und man muss mit Zank und Raufereien rechnen. Mein Peitschenarm ist gut im Training, das muss ich sagen.
Whakano der Barbier: Macht es ihnen etwas aus, dass Ihr soviel Zeit hier verbringt, mein Herr?
Faustus der Hehler: Na, sie wissen nicht darüber Bescheid, dass ich hier bin, nicht genau jedenfalls, aber so wie ich diesen Haufen Halunken kenne werden sie jeden Augenblick feiern, an dem der Alte nicht da ist. Zu meiner Zeit haben wir den ersten Maat an den Großmast gefesselt und haben von der Kombüse bis zur Bilge alles, was wir finden konnten um die Wette gelenzt um zu sehen, wer am meisten vertragen hat bevor er umgekippt oder hopsgegangen ist.
Whakano der Barbier: Ihr müßt wohl nach der Rückkehr des Kapitäns Bekanntschaft mit der Peitsche gemacht haben, eh?
Faustus der Hehler: Oh, nein. Nein, nein, nein. Die meisten von uns kamen aus guten, Innocence-fürchtigen Familien. Der Kapitän hat gewusst: wenn er die Hand gegen uns erhebt, dann gerät er zu Hause in raue See. Wir sind sogar mit einem Mord davongekommen, wirklich. Nein, im Ernst, ein paar der Jungs haben einen Galeerensklaven totgeprügelt. Haben dafür nicht mal einen Anschiss kassiert. Heutzutage lässt Admiral Darnaw allerdings so gut wie jeden anheuern. Furchtbare Einstellung. Mir gefällt es aber, die Bestrafungen zu verhängen.
HeistWhakanoFaustusBanter2
HeistSpecialCase
Faustus der Hehler: Wie denken Ihre Leute über das, was in Oriath passiert ist?
Whakano der Barbier: Barbiere, mein Herr?
Faustus der Hehler: Karui! Tanzen sie um ihre Totems und preisen sie die Rückkehr ihres Erlösers?
Whakano der Barbier: Kitava ist kein Erlöser. Nicht im Geringsten. Kitava steht für den Tod, das Ende aller Dinge.
Faustus der Hehler: Oh? Ich dachte, das war, äh, Hinny-irgendwer?
Whakano der Barbier: Hinekora? Die Mutter des Todes ist die Hüterin unserer Seelen, aber sie hat kein großes Verlangen danach, uns zu zerstören. Ein weitverbreitetes Missverständnis unter Euren Leuten.
Faustus der Hehler: Ewige?
Whakano der Barbier: Kapitäne. Ich kann nicht für alle Karui sprechen, aber ich persönlich fühle eine große Trauer um Oriath. Viele Menschen haben ihre Leben verloren, ihr Zuhause, ihre Familien. Gute Menschen. Natürlich auch schlechte Menschen, aber selbst schlechte Menschen sollten die Gelegenheit haben, über ihre Missetaten nachzudenken und sich zu ändern. Kitava hat ihnen diese Möglichkeit genommen.
Faustus der Hehler: Ganz genau. Ganz genau.
HeistWhakanoFaustusBanter3
HeistSpecialCase
Faustus der Hehler: Merkwürdige Wendung der Ereignisse, nicht wahr, Karui?
Whakano der Barbier: Reden Sie mit mir, mein Herr?
Faustus der Hehler: Hätte nie gedacht, dass meine Leute mal friedlich mit Ihren Leuten zusammenleben würden und dann auch noch auf Eurem Land!
Whakano der Barbier: Nein? Manche würden sagen, dass Sie schon seit Generationen auf den Inseln der Karui leben.
Faustus der Hehler: Nun, zu diesem Zeitpunkt waren sie bereits unsere Inseln, nicht wahr? Wie auch immer, vielleicht sollte ich Ihnen danken.
Whakano der Barbier: Mir?
Faustus der Hehler: Auch wenn unsere wunderschöne Hauptstadt nun nichts weiter als eine rauchende Ruine ist, so habt Ihr uns eine neue Heimat gegeben. Eine Chance, die Gesellschaft wieder aufzubauen. Hoffnung.
Whakano der Barbier: Nichts davon habe ich getan, mein Herr.
Faustus der Hehler: Ihr wisst, wie ich das meine. Lernt, ein Kompliment anzunehmen.
Whakano der Barbier: Es tut mir leid, mein Herr. Erlaubt mir, das Kompliment zu erwidern: Vielen Dank, dass Ihr nicht über unsere Häuser getrampelt seid, unsere Kinder, unsere Brüder und Schwestern, unsere Ehefrauen und Ehemänner gefangen und sie gefesselt habt, als Ihr an Land gespült wurdet. Vielen Dank, dass Ihr Eure Rekolonisierung auf eine Insel beschränkt und bisher nur einige wenige unserer Gesetze und Traditionen gebrochen habt.
Faustus der Hehler: Sehr gern geschehen. Seht Ihr? Das ist gar nicht so schwer.
HeistAdiyahVsNashta
HeistSpecialCase
Adiyah die Spurensucherin: Nashta! Es ist Zeit, nach Hause zu kommen.
Nashta die Thronräuberin: Du weißt, dass ich das nicht kann, Schwester. Meine Seele schreit nach Freiheit!
Adiyah die Spurensucherin: Du könntest es {versuchen}.
Nashta die Thronräuberin: Ich kann nicht unter diesen Tyrannen leben.
Adiyah die Spurensucherin: Das verstehe ich. Ich werde dir die einzige Freiheit geben, die ich dir geben kann.
HeistNashtaDeath
HeistSpecialCase
Nashta die Thronräuberin: Ich danke dir, Adiyah. Schwester.
Adiyah die Spurensucherin: Du hast dich gut geschlagen, Nashta. Ich bin stolz auf dich.
HeistKuraiVicVinnyFight1
HeistSpecialCase
Kurai die Verwalterin: Vincent und Victario Vox!
Vinny Vox: Kurai? Wie schön, dass Ihr Euch zu uns gesellt.
Vic Vox: Leider kommt die Party hier zu einem Ende.
Vinny Vox: Der Spaß fängt doch gerade erst an!
Kurai die Verwalterin: Ihr dummen, verzogenen Kinder! Heute werdet Ihr gerichtet.
HeistKuraiVicVinnyFight2A
HeistSpecialCase
Vic Vox: All das ... f-... für ein Buch? Für eine Katze?
Kurai die Verwalterin: Nein ... für die {Familie}.
HeistKuraiVicVinnyFight2B
HeistSpecialCase
Vinny Vox: Genug, genug! Du hast gewonnen... was willst du?
Kurai die Verwalterin: Rache.
MapLunarisSolarisIntro1
MapConversation
Ara, Schwester des Lichts: Erwarten wir Besucher?
Khor, Schwester der Schatten: Nein, Schwester, das tun wir nicht.
MapLunarisSolarisIntro2
MapConversation
Khor, Schwester der Schatten: Ihr entweiht unser Allerheiligstes!
Ara, Schwester des Lichts: Das wird so nicht hingenommen.
MapLunarisSolarisDeath1
MapConversation
Ara, Schwester des Lichts: Schwester – ... Ich – ...
Khor, Schwester der Schatten: Du hast gut gekämpft, Schwester.
MapLunarisSolarisDeath2
MapConversation
Khor, Schwester der Schatten: Ich bin... fertig...
Ara, Schwester des Lichts: Ich werde dich rächen, Schwester.
MavenAndEnvoyFirst
MapConversation
Der Gesandte: Ihr erzwingt eine Intervention, Wanderer. Ihr habt Eure Macht bewiesen. Ihr habt Eure Ignoranz bewiesen.
Die Seherin: Das Spielzeug weigert sich. Das Spielzeug fügt mir Schmerzen zu. Ist das Spielzeug... lebendig...?
Die Seherin: Ich entschuldige mich bei dem Spielzeug. Es war mir nicht bewusst, dass... {du}... so bist wie ich...
Die Seherin: Ich hoffe, wir können weiter zusammen spielen.
MavenAndEnvoyRepeat
MapConversation
Die Seherin: Dem lebenden Spielzeug müssen unsere Wettkämpfe gefallen, da es weiter mitspielt.
Die Seherin: ...{du}... und ich sollten das bald wiederholen.
Der Gesandte: Kinder sind launenhaft, Wanderer. Seid gewarnt. Die Erinnerung an Euren Stachel wird bald genug verblassen, ebenso wie Ihre... Reue.
Wiki Edit

Wikis Content is available under CC BY-NC-SA 3.0 unless otherwise noted.